Librairie Le Feu Follet - Paris - +33 (0)1 56 08 08 85  - Kontakt - 31 Rue Henri Barbusse, 75005 Paris

Alte Bücher - Bibliophilie - Kunst


Verkauf - Einschätzung - Einkauf
Les Partenaires du feu follet Ilab : International League of Antiquarian Booksellers SLAM : Syndicat national de la Librairie Ancienne et Moderne






   Erste Ausgabe
   Signiert
   Idée cadeaux
+ mehrere Kriterien

Suchen durch 29976 seltene Bücher :
erste Auflagen, alte Bücher von dem Inkunabel bis dem XVIII Jahrhundert, moderne Bücher

Detailsuche
Anmeldung

Verkaufskonditionen


Bezahlungsmitten :

Sichere Zahlung (SSL)
Checks
Trasferimento bancario
Verwaltungsmandat
(FRANKREICH)
(Museum und Bibliotheken)


Lieferungsfristen und -preise

Verkaufskonditionen

Erste Ausgabe

Georges KEATE Relation des îles Pelew, situées dans la partie occidentale de l'Océan Pacifique, composée sur les journeaux et les communications du Capitaine Henri Wilson, et de ses Officiers, qui en août mil-sept-cent-quatre-vingt-trois, y ont fait naufrage sur l'Antelope, paquebot de la Compagnie des Indes Orientales

Georges KEATE

Relation des îles Pelew, situées dans la partie occidentale de l'Océan Pacifique, composée sur les journeaux et les communications du Capitaine Henri Wilson, et de ses Officiers, qui en août mil-sept-cent-quatre-vingt-trois, y ont fait naufrage sur l'Antelope, paquebot de la Compagnie des Indes Orientales

Chez Le Jay et Maradan, A Paris 1788, In-4 (20x26cm), xiv (2) 384pp., relié.


Französisch Ausgabe in-4, illustriert mit 16 Karten (Ansichten, Porträts, Objekten) und eine große Faltplan. Diese Ausgabe wurde im selben Jahr wie das Original in Englisch.
Bound in vollem Kalb marmoriert Zeit. Zurück mit Nerven eingerichtet. als Exhibit rotes Leders.
Der Archipel von Palau liegt östlich der Philippinen, nördlich von Indonesien, Mikronesien; Kapitän George Wilson und seine Crew, der Service von der East India Company, wurden in 1783. Das Buch auf einem nahe gelegenen Insel Palau shipwrecked erzählt, wie sie von den Einheimischen und ihren König empfangen wurden, und wie sie lebten, bis dass der König zu einem Schiff zu bauen nach Macau zu reisen, während seinem Sohn in die Obhut von Kapitän Wilson anvertraut, dass sie eine westliche Ausbildung erhielt. Georges Keate, mit Tagebüchern des Kapitäns, wurde die Reise Erzählung Schiff der Antilope, die nach Macao ging. Die Einführung ist eine Literaturrecherche über die Existenz dieser Inseln. Das Buch bezieht sich, natürlich, die Sitten und Gebräuche der Bewohner. Am Ende der Band II, eine Sprache, Wortschatz Pelew. Interessanterweise eine Episode, die den König in den Krieg gegen die Bewohner anderer Inseln zeigt, und 5 Männer den Kapitän geliehen ihm in den Krieg zu begleiten, die friedlichen Beziehungen zwischen der englischen und der König wird sicherlich ihren Ursprung in dieser diplomatische merkwürdige Tatsache.
Das Buch war ein großer Erfolg, wahrscheinlich, weil das Zeugnis, das er entsprach den Mythos des edlen Wilden in Europa tobt gemacht; Paul et Virginie Bernardin de Saint-Pierre wurde am selben Tag veröffentlicht.

1 400 €

Réf : 62279

bestellen

Buch


  On-line Hilfe