Librairie Le Feu Follet - Paris - +33 (0)1 56 08 08 85 - Kontakt - 31 Rue Henri Barbusse, 75005 Paris

Alte Bücher - Bibliophilie - Kunst


Verkauf - Einschätzung - Einkauf
Les Partenaires du feu follet Ilab : International League of Antiquarian Booksellers SLAM : Syndicat national de la Librairie Ancienne et Moderne






   Erste Ausgabe
   Signiert
   Idée cadeaux
+ mehrere Kriterien

Suchen durch 31415 seltene Bücher :
erste Auflagen, alte Bücher von dem Inkunabel bis dem XVIII Jahrhundert, moderne Bücher

Detailsuche
Anmeldung

Verkaufskonditionen


Bezahlungsmitten :

Sichere Zahlung (SSL)
Checks
Trasferimento bancario
Verwaltungsmandat
(FRANKREICH)
(Museum und Bibliotheken)


Lieferungsfristen und -preise

Verkaufskonditionen

Erste Ausgabe

Roland LE VAYER DE BOUTIGNY Observations sur un manuscrit intitulé Traitté du Péculat

Roland LE VAYER DE BOUTIGNY

Observations sur un manuscrit intitulé Traitté du Péculat

S.n. [F. Foppens], s.l. [Bruxelles] 1666, in-12 (8x13,5cm), (12) 288pp., relié.


Ausgabe anonym. Das Buch trägt die Nummer 2023 Katalog elzéviriennes Ausgaben (Willems, Vol. II). Für den Autor, sehen Barber, Wörterbuch der anonyme Werke. Pergament Vollzeit mit Klappen. Glatte zurück. Bezeichnung roten Feder gedimmt. Rolland Vayer Boutigny (1627-1685) war der Meister der Wünsche von Louis XIV und einer seiner einflussreichen Beratern. Autor von Romanen, Theaterstücken und Kurzgeschichten, sowie politische und juristische Abhandlungen, finden wir in diesem Buch, dass Boutigny Anwalt war. Veruntreuung ist der Diebstahl von öffentlichen Geldern durch die in der Verwaltung gemacht, wurde er zum Tode durch das römische Recht setzen, war aber nicht unter Französisch Recht. "Unter dem alten Regime, dass die Minister wurden wegen Unterschlagung und Erpressung verurteilt! Wie Gerechtigkeit Zimmer wurden eingerichtet, um finanzielle Plünderung der Schatzkammer, Mittäter areca Superintendenten Finanzen ausspeien! "(Wörterbuch des Strafrechts, Doucet). Der Vertrag von Untreue-Skandal wurde vorgeworfen Boutigny verteidigen Fouquet, der ein paar Jahre zuvor verhaftet worden war und der Untreue, weshalb schrieb er diese Beobachtungen in Form des Dialogs, in dem er die Gültigkeit der Angeklagten erörtert Strafe, Verbannung, und die Geschichte der Französisch Gesetz über die Veruntreuung ...

450 €

Réf : 17940

bestellen

Buch


On-line Hilfe