Librairie Le Feu Follet - Paris - +33 (0)1 56 08 08 85  - Kontakt - 31 Rue Henri Barbusse, 75005 Paris

Alte Bücher - Bibliophilie - Kunst


Verkauf - Einschätzung - Einkauf
Les Partenaires du feu follet Ilab : International League of Antiquarian Booksellers SLAM : Syndicat national de la Librairie Ancienne et Moderne






   Erste Ausgabe
   Signiert
   Idée cadeaux
   Auch die second-hand Bücher
+ mehrere Kriterien

Suchen durch 29454 seltene Bücher :
erste Auflagen, alte Bücher von dem Inkunabel bis dem XVIII Jahrhundert, moderne Bücher

Detailsuche
Anmeldung

Verkaufskonditionen


Bezahlungsmitten :

Sichere Zahlung (SSL)
Checks
Trasferimento bancario
Verwaltungsmandat
(FRANKREICH)
(Museum und Bibliotheken)


Lieferungsfristen und -preise

Verkaufskonditionen

Erste Ausgabe

Emmanuel SWEDENBORG Traité curieux des charmes de l'amour conjugal dans ce monde et dans l'autre. [Ensemble] Du commerce de l'âme et du corps

Emmanuel SWEDENBORG

Traité curieux des charmes de l'amour conjugal dans ce monde et dans l'autre. [Ensemble] Du commerce de l'âme et du corps

Chez George-Jacques & J. Henri Decker ; chez Barrois et chez Guillot, à Berlin et Basle ; à Londres & se trouve à Paris 1784, in-8 (10x17,5cm), (6) 3-206p. ; 84pp., 2 ouvrages reliés en un volume.


Französisch Erste Ausgabe dieser beiden Werke von Swedenborg, wahrscheinlich aus dem Lateinischen (Amor Conjugialis 1768) von Guyton Morveau nicht Brumore übersetzt. Selten. Zuschlag am Ende aus dem Handel von der Seele und Körper: Von der White Horse in der Apokalypse gesprochen. Volllammfell Vintage-Blondine. Zurück nachgerüstet angehoben. Teil des Titels in Rot Marokko. Reibung. Eine nackte Ecke. Der Mangel an einer oberen Backe cm. Kleine Mangel Ecke der Titel und verlor zwei Buchstaben des Wortes Liebe, U und R. Sting blass Duschraum einschließlich Margen. Treffen der beiden Werke (und die ersten beiden dieser Art) der berühmteste Philosoph und Mystiker spiritistischen schwedischen Swedenborg. Dies ist nach einer renommierten Wissenschaftler zu den gewissenhaftesten, dass er lebte, eine mystische Krise im Alter von 56 Jahren, wo er bezeugte, dass er Träume und mystischen Visionen, in denen er mit Engeln und Geistern dicutait hatte; es sind diese Erfahrungen, die man hat, diese beiden Bücher. Der neugierige Abhandlung (seine erste Arbeit dieser Art) der Ketzerei (Islam) und psychische Gesundheit der Autor darauf hingewiesen wurde angeklagt. Der Autor entwickelt sich in diesen beiden Bücher mystische Theorien über die Vereinigung der Seelen. Kann nicht von der wissenschaftlichen visionären Mystiker Swedenborg getrennt werden. Er wurde bald als Universalgenie gilt, durch die erheblichen Einfluss er hatte, vor allem in Frankreich auf die Schriftsteller der Romantik Generation, Balzac, der ausgiebig zitiert wird belegt, und zeichnen Sie ihm Nahrung, um seine Theorie der Begierde Baudelaire, Cazotte und anderswo in William Blake, Jung ... und sogar in Japan, in dem Buch: Der Buddha im Norden.

800 €

Réf : 35336

bestellen

Buch


On-line Hilfe