Librairie Le Feu Follet - Paris - +33 (0)1 56 08 08 85  - Kontakt - 31 Rue Henri Barbusse, 75005 Paris

Alte Bücher - Bibliophilie - Kunst


Verkauf - Einschätzung - Einkauf
Les Partenaires du feu follet Ilab : International League of Antiquarian Booksellers SLAM : Syndicat national de la Librairie Ancienne et Moderne






   Erste Ausgabe
   Signiert
   Idée cadeaux
+ mehrere Kriterien

Suchen durch 30187 seltene Bücher :
erste Auflagen, alte Bücher von dem Inkunabel bis dem XVIII Jahrhundert, moderne Bücher

Detailsuche
Anmeldung

Verkaufskonditionen


Bezahlungsmitten :

Sichere Zahlung (SSL)
Checks
Trasferimento bancario
Verwaltungsmandat
(FRANKREICH)
(Museum und Bibliotheken)


Lieferungsfristen und -preise

Verkaufskonditionen

Erste Ausgabe

Jean-Baptiste THIERS Histoire des perruques, où l'on fait voir leur origine, leurs usage, leur forme, l'abus et l'irregularité de celles des Ecclesiastiques

Jean-Baptiste THIERS

Histoire des perruques, où l'on fait voir leur origine, leurs usage, leur forme, l'abus et l'irregularité de celles des Ecclesiastiques

aux dépens de l'Auteur, Chez l'auteur 1690, in-12 (10x17cm), (24) 544pp., relié.


First Edition. Lammfell braun Vollzeit. Zurück nachgerüstet angehoben. Cap Kopf abgerissen. Kopfschmuck Schwanz beschnitten. Jaws offenen Geist. 2 Ecken bestoßen. Wurmlöcher auf der Rückseite. Um mit Verlust einiger Buchstaben des P164 auf 198 zu arbeiten. Einige blass stockfleckig. Dies ist die erste große über das Thema geschrieben. Diese Geschichte Perücken und Kopfschmuck, aber die Bärte und Haarfarbe (von der Antike bis zur siebzehnten Jahrhundert) wurde geschrieben, um den Geistlichen beweisen, dass sie aufgeben sollten das Tragen der Perücke war im siebzehnten Jahrhundert unglaublich beliebt. "... die Werke des Theologen sind mit Lernen und reichlich Detail neugierig gefüllt ... und knapp wurde" (Brunet V, 819-820). Sehr interessante Arbeit, voll von wertvollen Informationen zum Thema.

300 €

Réf : 21399

bestellen

Buch


On-line Hilfe