Librairie Le Feu Follet - Paris - +33 (0)1 56 08 08 85  - Kontakt - 31 Rue Henri Barbusse, 75005 Paris

Alte Bücher - Bibliophilie - Kunst


Verkauf - Einschätzung - Einkauf
Les Partenaires du feu follet Ilab : International League of Antiquarian Booksellers SLAM : Syndicat national de la Librairie Ancienne et Moderne
Detailsuche
Anmeldung

Verkaufskonditionen


Bezahlungsmitten :

Sichere Zahlung (SSL)
Checks
Trasferimento bancario
Verwaltungsmandat
(FRANKREICH)
(Museum und Bibliotheken)


Lieferungsfristen und -preise

Verkaufskonditionen

Erste Ausgabe

François Maréchal de BASSOMPIERRE Memoires du Mareschal de Bassompierre contenant l'histoire de sa vie. et de ce qui s'est fait de plus remarquable à la cour de France pendant quelques années.

François Maréchal de BASSOMPIERRE

Memoires du Mareschal de Bassompierre contenant l'histoire de sa vie. et de ce qui s'est fait de plus remarquable à la cour de France pendant quelques années.

Chez Pierre Marteau , Cologne 1665, 2 tomes en 2 Vol. in 16 (7x13cm), (2) 501 (2 bc.) 132pp. et 808pp., relié.


Erste Ausgabe, selten. Es wurde in Leiden von den Erben und der Witwe von John Elzevier gedruckt. Es wird darauf hingewiesen, dass eine andere Ausgabe vom gleichen Tag in Peter Hammer hat einen anderen Snack werden: (2) 501pp. und (2) 493pp. und damit geringer zu sein scheint als der Text präsentiert enthalten; es unerklärliche Neugier.
Volllammfell blonde marmoriert Zeit. Wirbelsäule gerippten mit Juwelen in Kompartimente eingerichtet. Teil des Titels in Rot Marokko und Volume-Nummer in schwarz Marokko. Kopfdeckel von Band 1, wobei Teile weggebrochen; Mangel an Band 2 in Kopf und Schwanz. Mangel von 1,5 cm entlang der Oberkiefer (zur Arbeit). Münzen für die meisten stumpf. Band I etwas größer als 0,5 cm Band II. Eine lichtdurchlässige Tintenfleck Titelseite von Band II des Flaggschiffs. Kopieren Sie eher kühl.
Bassompierres wurde in der Bastille im Jahre 1631 für die Teilnahme am Tag der Betrogenen inhaftiert; Er widmete sein 12 Jahre Haft seine Memoiren (Journal meines Lebens) und seine Botschaften werden im Jahr 1668 ausgestellt werden Abgesehen davon, dass einer der versiertesten Herren seiner Zeit, setzte Bassompierres zwei helle parallel eine Karriere als Henri IV und Ludwig XIII, militärischen und diplomatischen. Diese Erinnerungen haben immer besonders schmeckte wurden, werden sie das Siegel der Bitterkeit der Haft trägt und die Arbeit eines Französisch Gentleman.

500 €

Réf : 36692

bestellen

Buch


On-line Hilfe