Librairie Le Feu Follet - Paris - +33 (0)1 56 08 08 85  - Kontakt - 31 Rue Henri Barbusse, 75005 Paris

Alte Bücher - Bibliophilie - Kunst


Verkauf - Einschätzung - Einkauf
Les Partenaires du feu follet Ilab : International League of Antiquarian Booksellers SLAM : Syndicat national de la Librairie Ancienne et Moderne
Detailsuche
Anmeldung

Verkaufskonditionen


Bezahlungsmitten :

Sichere Zahlung (SSL)
Checks
Trasferimento bancario
Verwaltungsmandat
(FRANKREICH)
(Museum und Bibliotheken)


Lieferungsfristen und -preise

Verkaufskonditionen

Charles - Irénée CASTEL Annales politiques

Charles - Irénée CASTEL

Annales politiques

S.n., Londres 1758, in-12 (10x17cm), 402pp. et 402pp., 2 volumes reliés.


Zweite Auflage, nach dem Original von 1757. Kalb Vollzeit. Glatte Rückseite verziert. Ein Teil der Titel in rot Marokko und Volume-Nummer in schwarz Marokko. Zwei kleine Haken mit Lücken in der oberen Abdeckung der Band I. gute Kopie. Essay über die politischen Ereignisse in Frankreich seit 1658 juqu'a 1739. Sichts der bitteren Kritik an Ludwig XIV., dessen Castel als despotische Politik, bevorzugte Familie Castel eine posthume Veröffentlichung. Das Buch ist viel mehr als ein politischer Essay, Veranstaltungen wird nur ein Vorwand für den Autor, um ihre eigenen wirtschaftlichen und politischen Theorien der Aufklärung zu etablieren. Vieles von dem Gedanken des Autors ist das Glück der Menschen. Er ist der Autor des berühmten "Projekt für einen ewigen Frieden in Europa" Räumlichkeiten der künftigen Europa (CEE). Um den Charakter der Geist zu finden, denken Sie daran, dass es aus der Akademie Französisch für die Kritik, wie wurden die Minister vom König ernannt, wenn sie durch den Verwaltungsrat gewählt werden ausgestoßen.

500 €

Réf : 32615

bestellen

Buch


  On-line Hilfe