Librairie Le Feu Follet - Paris - +33 (0)1 56 08 08 85  - Kontakt - 31 Rue Henri Barbusse, 75005 Paris

Alte Bücher - Bibliophilie - Kunst


Verkauf - Einschätzung - Einkauf
Les Partenaires du feu follet Ilab : International League of Antiquarian Booksellers SLAM : Syndicat national de la Librairie Ancienne et Moderne






   Erste Ausgabe
   Signiert
   Idée cadeaux
+ mehrere Kriterien

Suchen durch 30660 seltene Bücher :
erste Auflagen, alte Bücher von dem Inkunabel bis dem XVIII Jahrhundert, moderne Bücher

Detailsuche
Anmeldung

Verkaufskonditionen


Bezahlungsmitten :

Sichere Zahlung (SSL)
Checks
Trasferimento bancario
Verwaltungsmandat
(FRANKREICH)
(Museum und Bibliotheken)


Lieferungsfristen und -preise

Verkaufskonditionen

Erste Ausgabe

Emmanuel Armand de Vignerot DU PLESSIS DE RICHELIEU & Honoré Gabriel Riquetti Comte de MIRABEAU Mémoires du ministère du Duc d'Aiguillon, pair de France, et de son commandement en Bretagne, pour servir à l'histoire de la fin du règne de Louis XV et à celle du commencement du règne de Louis XVI

Emmanuel Armand de Vignerot DU PLESSIS DE RICHELIEU & Honoré Gabriel Riquetti Comte de MIRABEAU

Mémoires du ministère du Duc d'Aiguillon, pair de France, et de son commandement en Bretagne, pour servir à l'histoire de la fin du règne de Louis XV et à celle du commencement du règne de Louis XVI

Bureau de la collection historique des Mémoires relatifs au règne de Louis XV., Paris 1790, in-8 (12,5x21)cm, (8) 15-392p., relié.


First Edition. Posthume Veröffentlichung Soulavie. Vollzeit Schaffell. Glatte Rückseite mit vergoldeten Doppel-, Ersatzspuren, abgenutzt Kappen, Bits rieb, viele Schrammen, Ecken bestoßen eingerichtet. Emmanuel de Richelieu Armand du Plessis Vignerot, duc d'Aiguillon, wurde Gouverneur von Großbritannien im Jahre 1753 ernannt; bis 1770 war er mit dem Parlament von Großbritannien den Krieg, durch den König in einer Region, Staat, vor allem ihre Privilegien behalten wollten ernannt geöffnet. Louis XV musste mehrmals in Übereinstimmung mit dem Herzog von Aiguillon intervenieren. Erinnerungen sind die zahlreichen Intrigen am Hof, den Herzog von Aiguillon verlieren. Eine letzte Erinnerung zur Verschönerung Projekt von Louis XV, Nantes und Paris.

400 €

Réf : 32925

bestellen

Buch


On-line Hilfe