Librairie Le Feu Follet - Paris - +33 (0)1 56 08 08 85  - Kontakt - 31 Rue Henri Barbusse, 75005 Paris

Alte Bücher - Bibliophilie - Kunst


Verkauf - Einschätzung - Einkauf
Les Partenaires du feu follet Ilab : International League of Antiquarian Booksellers SLAM : Syndicat national de la Librairie Ancienne et Moderne






   Erste Ausgabe
   Signiert
   Idée cadeaux
   Auch die second-hand Bücher
+ mehrere Kriterien

Suchen durch 29411 seltene Bücher :
erste Auflagen, alte Bücher von dem Inkunabel bis dem XVIII Jahrhundert, moderne Bücher

Detailsuche
Anmeldung

Verkaufskonditionen


Bezahlungsmitten :

Sichere Zahlung (SSL)
Checks
Trasferimento bancario
Verwaltungsmandat
(FRANKREICH)
(Museum und Bibliotheken)


Lieferungsfristen und -preise

Verkaufskonditionen

Charles Joseph, Prince de LIGNE Lettres et pensées du maréchal prince de Ligne, publiées par Mad. La Baronne de Staël Holstein

Charles Joseph, Prince de LIGNE

Lettres et pensées du maréchal prince de Ligne, publiées par Mad. La Baronne de Staël Holstein

Chez J. J. Paschoud, à Genève 1809, In 8 (12x20,5cm), xiij, (1bc) 333pp. (2), relié.


Neuauflage auf den Zeitpunkt der Vorlage. Erwähnung einer zweiten Auflage. Diese Ausgabe, mit dem gleichen Verlag wie die erste hat die gleiche Snack. Schaffell braun Halbperiode. Glatte Hinterräder und mit Kreuzen übersät eingerichtet. Teil des Titels in braun Kalb. Ein Baumstumpf mit dem Mangel Oberkiefer, im Auge. Veröffentlichung durch Madame de Stael. Sie machte sich eine Art und eine besonders gute Wahl unter der Masse der militärischen und literarischen Arbeiten von Marschall-Linie. Korrespondenz, sortiert und auf der Klappe zeigt die Intimität einer Figur in der europäischen Politik. Das Buch schließt mit einer Reihe von Maximen und verschiedene Gedanken.

200 €

Réf : 32356

bestellen

Buch


On-line Hilfe