Librairie Le Feu Follet - Paris - +33 (0)1 56 08 08 85  - Kontakt - 31 Rue Henri Barbusse, 75005 Paris

Alte Bücher - Bibliophilie - Kunst


Verkauf - Einschätzung - Einkauf
Les Partenaires du feu follet Ilab : International League of Antiquarian Booksellers SLAM : Syndicat national de la Librairie Ancienne et Moderne






   Erste Ausgabe
   Signiert
   Idée cadeaux
+ mehrere Kriterien

Suchen durch 29972 seltene Bücher :
erste Auflagen, alte Bücher von dem Inkunabel bis dem XVIII Jahrhundert, moderne Bücher

Detailsuche
Anmeldung

Verkaufskonditionen


Bezahlungsmitten :

Sichere Zahlung (SSL)
Checks
Trasferimento bancario
Verwaltungsmandat
(FRANKREICH)
(Museum und Bibliotheken)


Lieferungsfristen und -preise

Verkaufskonditionen

Erste Ausgabe

Heinrich MASCAMP Institutiones historicae. Quibus explicantur res omnis Aevi, observata[m] ubique per aequabilia temporum Intervalla triplici partitione in historiam civilem, ecclesiasticam, et literariam, chronologia exactissima[m], explicatis etiam copiosius juris publici mutationibus, multisque circumstantiis, quae ad elegantiorem antiqutitatis observationem,...

Heinrich MASCAMP

Institutiones historicae. Quibus explicantur res omnis Aevi, observata[m] ubique per aequabilia temporum Intervalla triplici partitione in historiam civilem, ecclesiasticam, et literariam, chronologia exactissima[m], explicatis etiam copiosius juris publici mutationibus, multisque circumstantiis, quae ad elegantiorem antiqutitatis observationem,...

sumptibus Micheal Andreas Fuhrmann., Amsterdam 1711, in 4 (15,5x20cm), (8) 252pp., relié.


First Edition. Drucken 2 Spalten. Vollzeit Kalb. Zurück nachgerüstet angehoben. Ein Teil der Titel in rot Marokko. Einige Seiten leicht gebräunt. Gute Kopie. Studie, die auf der Tabula Kebes von Theben, sokratische Philosoph, Schüler des Sokrates, und die Erinnerungsstücke von Xenophon, sowie dem Handbuch Epiktet basiert. Viele der griechischen und hebräischen Zitaten. Es wird diskutiert, Phönizier, Ägypter, Griechen und Römer. Mascamp interessiert sich besonders in der Chronologie der Ereignisse. Heinrich Mascamp war Professor an Duisburg. Er wurde geboren und studierte in Holland.

450 €

Réf : 16298

bestellen

Buch


On-line Hilfe