Librairie Le Feu Follet - Paris - +33 (0)1 56 08 08 85  - Kontakt - 31 Rue Henri Barbusse, 75005 Paris

Alte Bücher - Bibliophilie - Kunst


Verkauf - Einschätzung - Einkauf
Les Partenaires du feu follet Ilab : International League of Antiquarian Booksellers SLAM : Syndicat national de la Librairie Ancienne et Moderne
Detailsuche
Anmeldung

Verkaufskonditionen


Bezahlungsmitten :

Sichere Zahlung (SSL)
Checks
Trasferimento bancario
Verwaltungsmandat
(FRANKREICH)
(Museum und Bibliotheken)


Lieferungsfristen und -preise

Verkaufskonditionen

Sébastien LE CLERC Pratique de la géométrie sur le papier et sur le terrain ou par une méthode nouvelle et singulière l'on peut avec facilité et en peu de temps se perfectionner en cette science

Sébastien LE CLERC

Pratique de la géométrie sur le papier et sur le terrain ou par une méthode nouvelle et singulière l'on peut avec facilité et en peu de temps se perfectionner en cette science

chez Jean Jomb, à Paris 1682, in 12 (16x9,5cm), (6) 188pp. (8), relié.


Neue Ausgabe, nach dem Original von 1669. A Frontispiz und 82 Zahlen Voll braune Kalb antike, wieder nachgerüstet angehoben und ein Teil der Titel in rot Marokko. Alte Taschenuhr Bordsteine ??und Kanten, rissige Kiefer-Restaurationen und ein sehr geringer Mangel in Schwanz Kopfschmuck. Diese Abhandlung über die Geometrie hatte einen signifikanten Einfluss, Le Clerc (1637-1714) schrieb es zum Nutzen aller Gewerke, die die Zeichnung verwendet wird, ist es in der Tat in erster Linie eine praktische Abhandlung zum Einsatz. Geometrische Figuren sind aus Architekturentwürfe, Charaktere, ländlichen Szenen präsentiert. Abgesehen davon, dass ein berühmter Schriftsteller, war Le Clerc Ingenieur Geograph, Professor für Perspektive, und wurde in die Akademie aufgenommen als Maler, er schrieb auch eine Abhandlung über die Architektur. Ludwig XIV. ernannte ihn zum Büro Recorders. Bookplate P. Garetta in blau eingraviert.

650 €

Réf : 09981

bestellen

Buch


On-line Hilfe