Librairie Le Feu Follet - Paris - +33 (0)1 56 08 08 85  - Kontakt - 31 Rue Henri Barbusse, 75005 Paris

Alte Bücher - Bibliophilie - Kunst


Verkauf - Einschätzung - Einkauf
Les Partenaires du feu follet Ilab : International League of Antiquarian Booksellers SLAM : Syndicat national de la Librairie Ancienne et Moderne
Detailsuche
Anmeldung

Verkaufskonditionen


Bezahlungsmitten :

Sichere Zahlung (SSL)
Checks
Trasferimento bancario
Verwaltungsmandat
(FRANKREICH)
(Museum und Bibliotheken)


Lieferungsfristen und -preise

Verkaufskonditionen

Jean BARCLAY Argenis, figuris aeneis adillustrata, suffixo clave, hoc est, nominum propriorum explicatione, atque indice locupletissimo

Jean BARCLAY

Argenis, figuris aeneis adillustrata, suffixo clave, hoc est, nominum propriorum explicatione, atque indice locupletissimo

impensis B. W. M. Endteri. Arnold Engelbrechti. Sd, Noribergae (Nuremberg) [1672], très fort in-12 (8,5x14cm), (22) 708pp. (35) et 36 fig et un front., relié.


Die Originalausgabe wurde in Paris im Jahre 1621 veröffentlicht dieser Ausgabe von Nürnberg, illustriert mit 36 ??Abbildungen und ein Frontispiz unsigned ist selten. Jede Figur wird durch eine Beschriftung begleitet. Voll meliert Waden Zeit. Glatte Wirbelsäule eingerichtet. Teil des Titels in Rot Marokko. Mors, Kappen und Ecken restauriert. Der Schriftsteller John Barclay (1582-1621) wurde in Pont-à-Mousson geboren und starb in Rom (er wurde vom Papst und Rentner eingeladen), wurde er von den Jesuiten erzogen, und ging dann nach England mit seinem Vater. Die Argenis ist die Haupt-und berühmteste Arbeit (1621) ist eine lange politische Roman, eine Utopie im klassischen Sinne, in dem durch die großen Figuren der Zeit sehen wir. Die Erzählung bezieht sich auf Latein V. Jahrhundert Romane und L'Astrée (in, dass es typisch für die erste Hälfte des siebzehnten ist), Charaktere und Argenis Polyarque in Du Ryer oder Caderon gefunden werden. Das Buch wurde in ganz Europa gelesen und war sehr von Richelieu, Papst, Leibniz, Grotius, Coleridge bewundert ...

800 €

Réf : 18017

bestellen

Buch


On-line Hilfe