Librairie Le Feu Follet - Paris - +33 (0)1 56 08 08 85  - Kontakt - 31 Rue Henri Barbusse, 75005 Paris

Alte Bücher - Bibliophilie - Kunst


Verkauf - Einschätzung - Einkauf
Les Partenaires du feu follet Ilab : International League of Antiquarian Booksellers SLAM : Syndicat national de la Librairie Ancienne et Moderne






   Erste Ausgabe
   Signiert
   Idée cadeaux
+ mehrere Kriterien

Suchen durch 30457 seltene Bücher :
erste Auflagen, alte Bücher von dem Inkunabel bis dem XVIII Jahrhundert, moderne Bücher

Detailsuche
Anmeldung

Verkaufskonditionen


Bezahlungsmitten :

Sichere Zahlung (SSL)
Checks
Trasferimento bancario
Verwaltungsmandat
(FRANKREICH)
(Museum und Bibliotheken)


Lieferungsfristen und -preise

Verkaufskonditionen

Aurelius SYMMACHUS Epistolarum libri decem. Cum Ambrosii nonnullis

Aurelius SYMMACHUS

Epistolarum libri decem. Cum Ambrosii nonnullis

Imprimi fecit Gerhard vvingendorp, Lugduni Batavorum (Leyde) 1653, Pet. in-12 (7,5x13,3cm), 461pp., relié.


Neue Ausgabe der Briefe von Symmachus und erstmals in diesem Zeitraum éditeur.Plein Velin Klappen. Glatte Wirbelsäule mit Titel Stift. Éparses.Symmaque Stockflecken oder Symmachus (340-416) war ein bedeutender Staatsmann und vertreten die ultimative Verteidigung des Heidentums im Westen. Sein Briefwechsel mit verschiedenen Zeichen, die "äußerst wertvolles Dokument für die Geschichte der kommunalen Organisation der Stadt und Praxis für die Gesetzgebung und Verwaltung der Zeit" (Larousse).

300 €

Réf : 25108

bestellen

Buch


On-line Hilfe