Librairie Le Feu Follet - Paris - +33 (0)1 56 08 08 85  - Kontakt - 31 Rue Henri Barbusse, 75005 Paris

Alte Bücher - Bibliophilie - Kunst


Verkauf - Einschätzung - Einkauf
Les Partenaires du feu follet Ilab : International League of Antiquarian Booksellers SLAM : Syndicat national de la Librairie Ancienne et Moderne
Detailsuche
Anmeldung

Verkaufskonditionen


Bezahlungsmitten :

Sichere Zahlung (SSL)
Checks
Trasferimento bancario
Verwaltungsmandat
(FRANKREICH)
(Museum und Bibliotheken)


Lieferungsfristen und -preise

Verkaufskonditionen

VOLTAIRE Oeuvres complètes

VOLTAIRE

Oeuvres complètes

Imprimerie de la Société Littéraire-Typographique, [Kehl] 1784-1789, 70 vol. in-8 (14,5x21,5cm), relié.


Ausgabe namens „Kehl“, die berühmtesten Ausgaben der Werke von Voltaire, auf großes Papier und mit 114 Figuren dargestellt. Sie wurde in fünf verschiedenen und nur Papierzeichnungen auf großen Papierabzüge geschossen besitzen, ist es natürlich am besten begehrtesten und seltensten. Ein Titel-Frontispiz mit der Büste von Voltaire, eine Widmung mit dem Porträt von Frédéric Guillaume von Pourbus, 12 Porträts und 93 Zahlen von Moreau, gestochen von Baquoy, Croutelle, Dambrun ... Unsere Kopie enthalten 7 Zahlen mehr als die Beschreibung Cohen.
einheitliche Zeit Binders Hälfte marmoriert Kitz Schafleder mit Ecken, Rückseite glatt mit Rädern verziert und vergoldet Röschen, gelben Scheiben, ein Stück rosa Marokko Titel und einem zweiten tan Marokko mit dem Namen des Autors in schwarzem Mosaik . Einige Reibung auf der Rückseite mit kleinen Lücken, einige Kappen und beschädigt Kiefer.
Die Kehl Ausgabe wurde im Jahr 1777 bei einem Besuch in Panckoucke in Ferney, während dessen erstellt dieser Erlaubnis zu Voltaire erhalten (die mit ihm zwei Jahren arbeiten, bevor er starb). Panckoucke, deren politische und logistische Ressourcen unzureichend sind, verkauft die Rechte an Beaumarchais, die beträchtlichen Ressourcen geschaffen: Kauf von Zeichen Baskerville, Abonnements und Lotterie einrichten, Annexion des Forts von Kehl (Miete zwanzig Jahre für die Gelegenheit an!), ein Dutzend Maschinen zu kaufen ...
Die Ausgabe dieses großen Werkes wird Beaumarchais ruinieren die dennoch schrieb: „Europa wird zufrieden sein und ich habe 600.000 Pfund verloren [...] für fünf Jahre. Ich hatte den Mut, fettes Wort nach Europa zu nehmen. "

Quelle: Library of Prince Starhemberg.
Prinz Starhemberg (1724-1807) war österreichischer Botschafter in Frankreich mit Louis XV und bevollmächtigter Minister in Lissabon, Madrid und Brüssel, wo er die Schaffung der kuk Akademie der Wissenschaften erlaubt und Briefe in 1772 Geist erleuchtet Freund der Marquise de Pompadour und großer Bewunderer von Voltaire, wurde er auch von Joseph II berechnet den Kardinal aus Frankenberg zu verhindern Druckerei von Voltaire und Raynal die Niederlande zu beschränken.
Buchzeichen „Puffer“ Starhembergs (XIX) in dem ersten Band. Covered später von einem exlibris (OB) in den anderen Bänden.
Sehr schönes Exemplar in Uniform Vintage Bindung, eine wichtige Quelle.

VERKAUFT

Réf : 59369

Eine Alert einsetzen


On-line Hilfe