Librairie Le Feu Follet - Paris - +33 (0)1 56 08 08 85  - Kontakt - 31 Rue Henri Barbusse, 75005 Paris

Alte Bücher - Bibliophilie - Kunst


Verkauf - Einschätzung - Einkauf
Les Partenaires du feu follet Ilab : International League of Antiquarian Booksellers SLAM : Syndicat national de la Librairie Ancienne et Moderne






   Erste Ausgabe
   Signiert
   Idée cadeaux
+ mehrere Kriterien

Suchen durch 30573 seltene Bücher :
erste Auflagen, alte Bücher von dem Inkunabel bis dem XVIII Jahrhundert, moderne Bücher

Detailsuche
Anmeldung

Verkaufskonditionen


Bezahlungsmitten :

Sichere Zahlung (SSL)
Checks
Trasferimento bancario
Verwaltungsmandat
(FRANKREICH)
(Museum und Bibliotheken)


Lieferungsfristen und -preise

Verkaufskonditionen

Jean-Baptiste Marquis de BOYER D'ARGENS La philosophie du bon sens

Jean-Baptiste Marquis de BOYER D'ARGENS

La philosophie du bon sens

Chez Pierre Paupie, à La Haye 1747, in-12 (9,5x17cm), (2) XII 480pp. et VIII 468pp., 2 volumes reliés.


Neue Ausgabe, Nachdruck der erhöhte Volumen der zweiten Auflage 1740. Es ist mit einem Portrait-und einem neugierigen allegorische Figur im ersten Band, sowie eine große Miniatur Eigentum an den Brief Seiten dargestellt .. Titel in rot und schwarz. Voll meliert Waden vereist Zeitraum. Ein Teil der Titel und die Bandnummer in rot Marokko. 3 Ecken bestoßen. Leichter Riss im Oberkiefer von Band II. Trotz der Mängel angekündigt, Kabinettstück, in einer sehr schönen Aussehen. Implementierung eines freien Denker der Aufklärung, ist die Philosophie des gesunden Menschenverstandes eine Untersuchung von Vorurteilen und alle Zweige des Wissens im Licht der Übernahme der Skepsis; der Autor dieser Annahme Unsicherheit ist vorteilhaft, da die Wahrheit der Dinge; das Buch wurde als gefährlich genug, um durch das Parlament verboten werden und damit Argens schrieb die meisten seiner Bücher in Holland, im Schutz einer Festnahme. Obwohl von Voltaire gelobt wurde die Arbeit von Kant verurteilt.

550 €

Réf : 36079

bestellen

Buch


  On-line Hilfe