Librairie Le Feu Follet - Paris - +33 (0)1 56 08 08 85  - Kontakt - 31 Rue Henri Barbusse, 75005 Paris

Alte Bücher - Bibliophilie - Kunst


Verkauf - Einschätzung - Einkauf
Les Partenaires du feu follet Ilab : International League of Antiquarian Booksellers SLAM : Syndicat national de la Librairie Ancienne et Moderne
Detailsuche
Anmeldung

Verkaufskonditionen


Bezahlungsmitten :

Sichere Zahlung (SSL)
Checks
Trasferimento bancario
Verwaltungsmandat
(FRANKREICH)
(Museum und Bibliotheken)


Lieferungsfristen und -preise

Verkaufskonditionen

Agostino NIFO De pulchro liber. [Ensemble] De amore liber

Agostino NIFO

De pulchro liber. [Ensemble] De amore liber

Apud Davidem Lopes de haro, Lugduni Batavorum [Amsterdam] 1641, in-12 (7x13cm), (10) 160pp. (8) ; (4) 338pp. (8), 2 textes reliés en un volume.


Neue Ausgabe, selten, diese beiden Werke, von denen jeder eine Titelseite in rot und schwarz, mit Marke der Drucker. Elzévirienne Edition. Ohne in der Lage zu bestimmen, ob dies die erste Ausgabe, gibt es zwei Stücke zusammen zum Zeitpunkt der 1549.Plein Velin Zeit. Verbindlich Niederländisch. Glatter Rücken verfügt über 5 Sätze von Triple-Net. Name des Autors in Stift. Spuren lacets.Fameux funktioniert Nifo der italienische Philosoph (1473-1539), in dem er feiert die Schönheit der Frauen und die Liebe, Zeichnung, auf die Werke der antiken Philosophen. 1529 von einem Philosophen an der Spitze seines Ruhmes geschrieben, sind die beiden Bücher eine direkte Konfrontation mit Neuplatonismus dann aktuellen Nifo Angriff, der offen über die beiden Konzepte der Liebe und Schönheit, es gehört auf jeden Fall in die Banner der Begierde. Das Buch wurde ursprünglich auf schöne Giovanna d'Aragona (1502-1577), Patenkind von König Ferdinand von Neapel, der Nifo sah das Ideal der menschlichen Schönheit, in der Lage, alle menschlichen rühren und daher lieben Wünsche gewidmet, Aber darüber hinaus ideal Nifo definiert, was schön ist, für das, was wir lieben, revolutionäres Design zur Zeit der Liebe und der Schönheit wurden vergöttert.

650 €

Réf : 41270

bestellen

Buch


On-line Hilfe