Librairie Le Feu Follet - Paris - +33 (0)1 56 08 08 85  - Kontakt - 31 Rue Henri Barbusse, 75005 Paris

Alte Bücher - Bibliophilie - Kunst


Verkauf - Einschätzung - Einkauf
Les Partenaires du feu follet Ilab : International League of Antiquarian Booksellers SLAM : Syndicat national de la Librairie Ancienne et Moderne






   Erste Ausgabe
   Signiert
   Idée cadeaux
+ mehrere Kriterien

Suchen durch 30348 seltene Bücher :
erste Auflagen, alte Bücher von dem Inkunabel bis dem XVIII Jahrhundert, moderne Bücher

Detailsuche
Anmeldung

Verkaufskonditionen


Bezahlungsmitten :

Sichere Zahlung (SSL)
Checks
Trasferimento bancario
Verwaltungsmandat
(FRANKREICH)
(Museum und Bibliotheken)


Lieferungsfristen und -preise

Verkaufskonditionen

Erste Ausgabe

Charles Maurice LE TELLIER & ARCHEVÊQUE DUC DE REIMS Ordonnance de Monseigneur l'Archev. Duc de Reims. En forme d'instruction pour la faculté de theologie de Reims. A l'occasion de deux theses de theologie soutenues dans le college des Jesuites de la mesme ville, les 5. & 17. de decembre 1696

Charles Maurice LE TELLIER & ARCHEVÊQUE DUC DE REIMS

Ordonnance de Monseigneur l'Archev. Duc de Reims. En forme d'instruction pour la faculté de theologie de Reims. A l'occasion de deux theses de theologie soutenues dans le college des Jesuites de la mesme ville, les 5. & 17. de decembre 1696

Chez Jean Anisson, à Paris 1697, in-12 (10x17cm), 156pp. (2), relié.


First Edition. Lammfell Vollzeit. Zurück nachgerüstet angehoben. eine Lilie gekrönt Schwanz. Caps fadenscheinig. Zwei Thesen wurden im Jahre 1696 von den Jesuiten von Reims auf dem Primat des Lehr Molina auf Gnade veröffentlicht und als ein Dogma der katholischen Kirche ausgerufen. Besorgt über die Gefährlichkeit dieser Theorien für die Kirche und der theologischen Universität von Reims, Erzbischof von Reims dachte fit, um den Inhalt zu prüfen und aussetzen. Diese theologische Streit veranschaulicht den latenten Konflikt zwischen den Jesuiten und den Prälaten der katholischen Kirche. Der Name des Eigentümers wurde auf der Titelseite gekreuzt.

250 €

Réf : 24013

bestellen

Buch


On-line Hilfe