Librairie Le Feu Follet - Paris - +33 (0)1 56 08 08 85 - Kontakt - 31 Rue Henri Barbusse, 75005 Paris

Alte Bücher - Bibliophilie - Kunst


Verkauf - Einschätzung - Einkauf
Les Partenaires du feu follet Ilab : International League of Antiquarian Booksellers SLAM : Syndicat national de la Librairie Ancienne et Moderne
Detailsuche
Anmeldung

Verkaufskonditionen


Bezahlungsmitten :

Sichere Zahlung (SSL)
Checks
Trasferimento bancario
Verwaltungsmandat
(FRANKREICH)
(Museum und Bibliotheken)


Lieferungsfristen und -preise

Verkaufskonditionen

Santes PAGNINO & Jérônimo da Azambuja OLEASTER Commentaria in Pentateuchum Mosi.

Santes PAGNINO & Jérônimo da Azambuja OLEASTER

Commentaria in Pentateuchum Mosi.

Petrum Landry ( Pierre Landry), Lugduni [Lyon] 1586, in-folio (21x35cm), (20) 650pp., relié.


Neue Ausgabe, die erste Ausgabe mit in Lissabon im Jahre 1556 veröffentlicht worden und viele Male neu aufgelegt. Datum colophon. 1.585 Titel Seite in rot und schwarz. Marke der Drucker auf der Titelseite. Druck auf beiden Säulen. Viele Inschriften in Stift in den Rändern und auf der Rückseite der Titelseite geschrieben. Ausgabe geschmückt Stirnbänder, Initialen und Schwanz-Lampe. Vollzeit Pergament. Glatte Rückseite mit Titel Stift und bleibt eine kleine Federzeichnung auf der Rückseite. Spuren von Schnürsenkeln. Gute Kopie. Cient Pagnino war sicherlich einer der größten Bibelwissenschaftler und Philologen seiner Zeit; Florentine, folgte er den Lehren von Savonarola und erhielt den Schutz der Medici für seine Gelehrsamkeit und seiner rednerischen Talente. Seine Bibelkommentare ihn sogar die Bewunderung der Rabbiner, für sein Engagement für den Buchstaben des Hebräischen. Jeronimo da Azambuja ist verantwortlich für diese Ausgabe, glasiert er ihre Notizen und Kommentare. Er selbst war, wenn auch nicht, die zu der gleichen Generation wie Pagnino (gestorben 1541) als ein berühmter Kommentator der Bibel, einschließlich der Zinsen in Hebräisch.

VERKAUFT

Réf : 38534

Eine Alert einsetzen


On-line Hilfe