Librairie Le Feu Follet - Paris - +33 (0)1 56 08 08 85  - Kontakt - 31 Rue Henri Barbusse, 75005 Paris

Alte Bücher - Bibliophilie - Kunst


Verkauf - Einschätzung - Einkauf
Les Partenaires du feu follet Ilab : International League of Antiquarian Booksellers SLAM : Syndicat national de la Librairie Ancienne et Moderne
Detailsuche
Anmeldung

Verkaufskonditionen


Bezahlungsmitten :

Sichere Zahlung (SSL)
Checks
Trasferimento bancario
Verwaltungsmandat
(FRANKREICH)
(Museum und Bibliotheken)


Lieferungsfristen und -preise

Verkaufskonditionen

Thomas Van ERPE Grammatica arabica. Arabica linguae tyrocinum id est Thomae Erpeni Grammatica Arabica cum varia praxios materia, cujus elenchum versa dabit pagella

Thomas Van ERPE

Grammatica arabica. Arabica linguae tyrocinum id est Thomae Erpeni Grammatica Arabica cum varia praxios materia, cujus elenchum versa dabit pagella

Johann Maire, Leyde 1656 (une annotation à la plume fait état d'une édition parisienne de 1674), petit in-4 (15x20,5cm), (12) 282pp., relié.


Neue Ausgabe, nach dem Original im Jahre 1613 veröffentlicht wurde, aber es ist interessant, dank der Intervention von Jacob Gollius (Vorwort), die viele Texte des Koran und arabischen Dichter in Europa bisher unbekannte aufgenommen. In voller Pergament eingebunden flexible Zeit (viele Aufgaben und wieder schmutzig). Guter Zustand im Inneren. Anmerkungen zu dem Stift in den Rändern (in Latein). Auf dem Vorsatzblatt: Dan studeri. Erpenius Thomas (1584-1624) war ein berühmter und berühmten niederländischen Orientalisten seiner Zeit, veröffentlichte er viele Ost-Grammatiken und war Inhaber des Lehrstuhls für arabische und orientalische Sprachen an der Universität Leiden 1613-1624, erstellt wurden sogar eine hebräische Stuhl zu seinen Gunsten. Von den großen Plätzen in Europa umworben, hat er nie verlassen Leyden. Seine arabischen Grammatik wiederholt neu aufgelegt.

800 €

Réf : 07022

bestellen

Buch


On-line Hilfe