Librairie Le Feu Follet - Paris - +33 (0)1 56 08 08 85  - Kontakt - 31 Rue Henri Barbusse, 75005 Paris

Alte Bücher - Bibliophilie - Kunst


Verkauf - Einschätzung - Einkauf
Les Partenaires du feu follet Ilab : International League of Antiquarian Booksellers SLAM : Syndicat national de la Librairie Ancienne et Moderne
Detailsuche
Anmeldung

Expertenwissen?

Eine spezielle Seite warten auf Sie Ihre Büchersammlung oder alte Dokumente zu überblicken.

Eine Frage?

Der Buchhandler is online

Literarische Manuskripte

Seite 4 : Treffer 25 zu 32 im 321 Bücher

Erste Ausgabe, Signiert

STENDHAL

Lettre autographe adressée à sa soeur Pauline : « Un solitaire est jaloux de sa liberté. ...

10 Floréal 13 [30 avril 1805], 18,5x23,1cm, une feuille.

Stendhals Handschriftliche Widmungbrief an seine Schwester Pauline. 28 Zeilen mit feiner Schrift in schwarzer Tinte geschrieben. Vorname "Pauline" aus der Hand des Absenders am Ende des Briefes. Inventarnummer "36" in Tinte aus einer anderen Hand. Zwei kleine Stempelspuren, ein [...]

12 500 €

Mehr anzeigen

Signiert

Marcel PAGNOL

Lettre autographe signée à un directeur de chaîne de télévision

14 Février 1968, 20,5x27cm, deux feuillets.

Handschriftliche Widmungbrief vom 14. Februar 1968, signiert von Marcel Pagnol, dreiseitig   Spuren von Posaune und Falten, die mit der Platzierung des Briefes in einem Umschlag verbunden sind.
In diesem Brief informiert Marcel Pagnol seinen [...]

600 €

Mehr anzeigen

Signiert

Jean-Joseph VADE & Charles Simon FAVART

Theâtre divers. Les amans inquiets, parodie de Thetis et Pelée. Les bergers de qualité, parodie ...

1760, Pet. in-4 (15,5x20cm), 2 volumes reliés.

Manuskript, das um 1760 entstanden ist und mehrere Theaterstücke, Vaudevilles und Parodien zusammenbringt, immer begleitet von Liedern und Musik. Die Musik und die Lieder befinden sich am Ende des Bandes, 104p. in fein des Volumens I, 41p. in Band II.
8 Stücke in Band I sowie mehrere [...]

1 000 €

Mehr anzeigen

Signiert

Alain ROBBE-GRILLET

Billet autographe signé à son ami Georges Raillard

3 Avril 1970, 21x27cm, un feuillet.

Handschriftliche Widmungkarte, unterzeichnet von einer Seite von Alain Robbe-Grillet an seinen Freund, den Kunstkritiker Georges Raillard, Freund und Spezialist der Werke von Joan Miro und Antoni Tapies, Umschlag beigefügt.
"Hier hoffe ich, ich habe nichts vergessen!
Ich [...]

60 €

Mehr anzeigen

Erste Ausgabe, Signiert

Jean JAURES

Lettre autographe signée à Arthur Huc

S.d (Circa 1909), 11,5x18cm, 2 feuillets sur une page rempliée.

Von Jean Jaurès unterzeichnetes Handschriftliche Widmung des Autors an den Politiker und Journalisten Arthur Huc (1854-1932), Co-Direktor der Zeitung La Dépêche, in der Jean Jaurès wöchentliche Artikel veröffentlicht.
Jean Jaurès entschuldigt sich für die [...]

600 €

Mehr anzeigen

Erste Ausgabe, Signiert

René DEPESTRE

Lettre autographe signée à son amie Alice Raillard

18 Mai 1988, 14,5x21cm, une feuille.

Handschriftliche Widmungierter und unterschriebener Handschriftliche Widmungbrief von Rene Depestre an seine Freundin Alice Raillard, in der er sich für ihre freundliche Kritik an ihrem Roman bedankt, wahrscheinlich "Hadriana in all meinen Träumen", die im selben Jahr [...]

150 €

Mehr anzeigen

Erste Ausgabe, Signiert

Louis PONS

Lettre autographe signée à son ami Georges Raillard enrichie de deux dessins originaux sur ...

29 Octobre 2007, 14,5x21cm, une feuille.

Von einer Seite von Louis Pons unterzeichnetes Brief-Handschriftliche Widmung an seinen Freund, den Kunstkritiker Georges Raillard, einen Spezialisten für die Arbeiten von Joan Miro und Antoni Tapies, der ihm die Koordinaten eines Chirurgen übermittelte, den er ihm zuvor empfohlen [...]

250 €

Mehr anzeigen

Erste Ausgabe, Signiert

Jean JAURES

Lettre autographe signée à Arthur Huc

s.d. (1909), 13,5x21cm, 2 feuillets sur une page rempliée.

Von Jean Jaurès unterzeichneter Handschriftliche Widmungbrief, angeführt vom Abgeordnetenhaus, dem Politiker und Journalisten Arthur Huc (1854-1932), Co-Direktor der Zeitung La Dépêche, in der Jean Jaurès wöchentliche Artikel veröffentlicht.
Jean Jaurès entschuldigt [...]

900 €

Mehr anzeigen

Ergebnisse pro Seite

  On-line Hilfe