Librairie Le Feu Follet - Paris - +33 (0)1 56 08 08 85  - Kontakt - 31 Rue Henri Barbusse, 75005 Paris

Alte Bücher - Bibliophilie - Kunst


Verkauf - Einschätzung - Einkauf
Les Partenaires du feu follet Ilab : International League of Antiquarian Booksellers SLAM : Syndicat national de la Librairie Ancienne et Moderne






   Erste Ausgabe
   Signiert
   Idée cadeaux
+ mehrere Kriterien

Suchen durch 29980 seltene Bücher :
erste Auflagen, alte Bücher von dem Inkunabel bis dem XVIII Jahrhundert, moderne Bücher

Detailsuche
Anmeldung

Expertenwissen?

Eine spezielle Seite warten auf Sie Ihre Büchersammlung oder alte Dokumente zu überblicken.

Eine Frage?

Holzschnitten - XIXe

Seite 1 : Treffer 1 zu 8 im 294 Bücher

John TRUSLER, William HOGARTH

The works of William Hogarth ; in a series of one hundred engravings and fifty by the first artists

The London printing and publishing company, London And New-York 1844 (S.d.), In-4 (22x28cm), 280pp., 2 tomes en un volume relié.

Illustrierte Ausgabe eines gravierten Titels, ein Porträt auf dem Titelblatt und 150 Tafeln auf Pergament.
Verlagsbindung in vollem braunen Kummer. Zurück zu den Nerven, verziert mit 5 kleinen Röschen, eingerahmt mit kalten Eisen, Rollen in Schwanz und Kopf und auf den Nerven. Großer [...]

1 000 €

Mehr anzeigen

Erste Ausgabe

Joseph Mallord William TURNER, LEITCH RITCHIE

The rivers of France, from drawings by Turner

Henry G. Bohn, London 1857, Fort grd. in-8 (18,5x28cm), 336pp., relié.

Erstausgabe mit einem Titel illustriert mit einer Vignette des Schlosses Gaillard und 61 Einsätze auf Stahl von Turner und von Higham, Brendard, Smith, Willmore eingraviert ... Das Ganze auf starkem Pergament.
Verlagsbindung in sattem grünem Leder. Reich verzierte falsche Nerven zurück. [...]

700 €

Mehr anzeigen

Erste Ausgabe

ANONYME

Carte à jouer érotique à secret - Quatre de pique

[France] s.d. (circa 1860), 5,5x8,6cm, une carte à jouer.

Erotisches Spielkartengeheimnis, unbekannter Hersteller, hergestellt in Frankreich um 1860. Mit Schablone gebeizte Lithografie, weißer Rücken.
Die Karte zeigt in Transparenz eine erotische Szene im Licht: Ein hübscher Hengst reitet auf einer Dame mit einem Brötchen, während ein Hund - alle [...]

120 €

Mehr anzeigen

Erste Ausgabe

ANONYME

69 Année érotique - Deux cartes à jouer érotique à secret - 6 et 9 de trèfle

[France] s.d. (circa 1860), 5,5x8,6cm, 2 cartes à jouer.

Erotische geheime Spielkarten, unbekannter Hersteller, hergestellt um die 1860er Jahre in Frankreich.
Die Karten zeigen in Transparenz im Licht der erotischen Szenen:
- 6 Klee: Ein Hund ist glücklich mit einer Dame, die mit ihrem Kleid liegt.
- 9 Klee: ein nacktes Paar sitzt auf der [...]

380 €

Mehr anzeigen

Erste Ausgabe

ANONYME

Carte à jouer érotique à secret - Roi de pique

[France] s.d. (circa 1860), 5,5x8,6cm, une carte à jouer.

Erotisches Spielkartengeheimnis, unbekannter Hersteller, hergestellt in Frankreich um 1860. Mit Schablone gebeizte Lithografie, weißer Rücken.
Die Karte zeigt in Transparenz eine erotische Szene: Die männlichen Attribute des Königs erscheinen.
Eine Neugier!

180 €

Mehr anzeigen

Erste Ausgabe

ANONYME

Carte à jouer érotique à secret - Roi de carreau

[France] s.d. (circa 1860), 5,5x8,6cm, une carte à jouer.

Erotisches Spielkartengeheimnis, unbekannter Hersteller, hergestellt in Frankreich um 1860. Mit Schablone gebeizte Lithografie, weißer Rücken.
Die Karte zeigt in Transparenz eine erotische Szene: Die männlichen Attribute des Königs erscheinen.
Eine Neugier!

180 €

Mehr anzeigen

Erste Ausgabe

ANONYME

Carte à jouer érotique à secret - Roi de trèfle

[France] s.d. (circa 1860), 5,5x8,6cm, une carte à jouer.

Erotisches Spielkartengeheimnis, unbekannter Hersteller, hergestellt in Frankreich um 1860. Mit Schablone gebeizte Lithografie, weißer Rücken.
Die Karte zeigt in Transparenz eine erotische Szene: Eine Frau, die zu Füßen des Königs kniet, übt eine Akupunktursitzung an ihrem aufrechten [...]

180 €

Mehr anzeigen

Erste Ausgabe

ANONYME

Carte à jouer érotique à secret - Valet de pique

[France] s.d. (circa 1860), 5,5x8,6cm, une carte à jouer.

Erotisches Spielkartengeheimnis, unbekannter Hersteller, hergestellt in Frankreich um 1860. Mit Schablone gebeizte Lithografie, weißer Rücken.
Die Karte zeigt in Transparenz eine erotische Szene: Eine Dame sitzt unter dem Kammerdiener und der Liebkosung.
Eine Neugier!

150 €

Mehr anzeigen

Ergebnisse pro Seite

On-line Hilfe