Librairie Le Feu Follet - Paris - +33 (0)1 56 08 08 85  - Kontakt - 31 Rue Henri Barbusse, 75005 Paris

Alte Bücher - Bibliophilie - Kunst


Verkauf - Einschätzung - Einkauf
Les Partenaires du feu follet Ilab : International League of Antiquarian Booksellers SLAM : Syndicat national de la Librairie Ancienne et Moderne
Detailsuche
Anmeldung

Verkaufskonditionen


Bezahlungsmitten :

Sichere Zahlung (SSL)
Checks
Trasferimento bancario
Verwaltungsmandat
(FRANKREICH)
(Museum und Bibliotheken)


Lieferungsfristen und -preise

Verkaufskonditionen

Erste Ausgabe

Portrait de femme

Achille DEVERIA

Portrait de femme

S.n., s.l. circa 1840, 30,5x39cm (dimensions du cadre) et 15,5x19cm (dimensions du dessin), une feuille sous marie-louise encadrée.


Original Bleistift zeigt eine Frau sitzt mit gefalteten Händen, trägt ein Kleid mit übergroßen Drapierung und Blumen im Haar-Design. Stempel des Künstlers in der unteren linken Ecke des Blattes.
Achilles Devéria (1800-1857) war ein Französisch Maler, Illustrator und Kupferstecher, Schüler von Girodet-Trioson. Es wird anerkannt und hat zahlreiche Lithographien (Tales of Perrault, Don Quijote, Robinson Crusoe, das Henriade ...) Illustrator veröffentlicht. Im Jahre 1849 wurde er zum Direktor der Abteilung für Drucke der Nationalbibliothek und Assistent Kurator der ägyptischen Abteilung des Louvre ernannt.
Das berühmte Porträt von Honore de Balzac junger Mann (1825) zugeordnet ist. Er malte in seinem Pariser Atelier in der Rue de l'Ouest. Victor Hugo, Alexandre Dumas (Vater), Prosper Mérimée, Franz Liszt und viele andere Künstler und Schriftsteller hierher kommen, um verewigt zu werden.

600 €

Réf : 46383

bestellen

Buch


On-line Hilfe