Librairie Le Feu Follet - Paris - +33 (0)1 56 08 08 85  - Kontakt - 31 Rue Henri Barbusse, 75005 Paris

Alte Bücher - Bibliophilie - Kunst


Verkauf - Einschätzung - Einkauf
Les Partenaires du feu follet Ilab : International League of Antiquarian Booksellers SLAM : Syndicat national de la Librairie Ancienne et Moderne
Detailsuche
Anmeldung

Expertenwissen?

Eine spezielle Seite warten auf Sie Ihre Büchersammlung oder alte Dokumente zu überblicken.

Eine Frage?

Der Buchhandler is online

Andere

Seite 1 : Treffer 1 zu 8 im 1867 Bücher

Edmond & Jules de GONCOURT

Germinie Lacerteux

Charpentier, Paris 1903, 11,5x18,5cm, relié.

Neuauflage.
Einband in halb roter Chagrin, Rücken mit fünf Nerven mit leichten Reibungsspuren ohne Schwerkraft, goldenem Dattelschwanz, marmorierten Papptellern, Wachen und Contreplats aus handgeschöpftem Papier, Schutzhüllen.
Schönes Exemplar.
 

40 €

Mehr anzeigen

MOLIERE

Oeuvres

Lefèvre, Paris 1838, 12x19,5cm, 2 volumes reliés.

Neue erweiterte Ausgabe der Erläuterungen.
Einfassungen in halb glänzendem grünem Kalb, glatte Rückseite mit doppelten schwarzen und goldenen Fäden, Titelstücke und Tomaison von rotem Marokko, Goldfriese in Kopf und Schwanz, einige sehr leichte Reibungsspuren auf den Kopfbedeckungen, [...]

60 €

Mehr anzeigen

Marie de Rabutin-Chantal, Marquise de SEVIGNE

Lettres de Marie de Rabutin-Chantal Marquise de Sévigné

J. Techener, Paris 1861, Pet. in-8 (12x18cm), 11 volumes reliés.

Edition von Sylvestre de Sacy, verantwortlich für das Vorwort. 2 Porträts auf dem Titelbild von Band I, Radierung von Jacquemart. Titelseiten in rot und schwarz. Ornament. Sehr schöner Eindruck, ordentlich, auf Pergament. Charles Lahures Druckerei.
Verbindlicher roter Marokko-Stempel auf dem [...]

900 €

Mehr anzeigen

AMYOT & Alexandre DUMAS

Daphnis et Chloé

Louys Glady, Londres 1878, 11,5x17,5cm, relié.

Auflage gedruckt in 333 Exemplaren, uns eines von 25 Exemplaren auf China.
die Zeit von vollem Marokko lila Rückseite mit fünf Nerven Bindung - gleichmäßig insolated und mit Reibung an dem Kopf und Schwanz - dekoriert blinden Filet auf dem Geschirr weiterhin von einem kalten Punktzahl [...]

200 €

Mehr anzeigen

Jules VERNE, Paul PHILIPPOTEAUX

Hector Servadac

J. Hetzel et Cie, Paris s.d. [circa 1900], 18x28cm, relié.

Illustrierte Ausgabe von Zeichnungen von Paul Philippoteaux, gestochen von Leplante.
Einband der damaligen HalbkirschChagrin, Rücken mit vier Nerven, verziert mit Hüllen mit Speer und vergoldeten Röschen, vierfacher Kaltrahmen am Geschirr, Wachen aus weißer Moiré-Seide, alle goldenen [...]

70 €

Mehr anzeigen

Erste Ausgabe

Charles-Augustin SAINTE-BEUVE

Volupté

Eugène Renduel, Paris 1834, 13,5x22cm, 2 volumes reliés.

Erstausgabe.

300 €

Mehr anzeigen

Erste Ausgabe

(Honoré de BALZAC) COLLECTIF

Le saphir, morceaux inédits de littérature moderne

U. Canel & A. Guyot, Paris 1832, 11x18cm, relié.

Erstausgabe mit unveröffentlichten Texten, darunter 'Die Ablehnung' von Honoré de Balzac.
Einige Rötungen.
Einband aus braunem, eisigem Kalb, der Rücken für vier mit vergoldeten und schwarzen Netzen geschmückte Nervenenden leicht gekreuzt, zwei gespaltene Kiefer in den Füßen, Wachen [...]

400 €

Mehr anzeigen

Erste Ausgabe, Signiert

Guy Marie SALLIER

Annales françaises, mai 1789 - mai 1790

Leriche & Thomine, Paris 1832, 13,5x21,5cm, 2 tomes reliés en 1 volume.

Erstausgabe.
Bindungen in halbbrauner Chagrin, Rücken mit vier Nerven, die mit Netzen, Punkten und vergoldeten Blütchen geschmückt sind, goldene Monogramme von Alcide de Beauchesne in Rückenschwänzen, Teller aus marmoriertem Papier, Wachen und contreplats aus Büttenpapier, gesprenkelte [...]

200 €

Mehr anzeigen

Ergebnisse pro Seite

  On-line Hilfe