Librairie Le Feu Follet - Paris - +33 (0)1 56 08 08 85  - Kontakt - 31 Rue Henri Barbusse, 75005 Paris

Alte Bücher - Bibliophilie - Kunst


Verkauf - Einschätzung - Einkauf
Les Partenaires du feu follet Ilab : International League of Antiquarian Booksellers SLAM : Syndicat national de la Librairie Ancienne et Moderne






   Erste Ausgabe
   Signiert
   Idée cadeaux
+ mehrere Kriterien

Suchen durch 29916 seltene Bücher :
erste Auflagen, alte Bücher von dem Inkunabel bis dem XVIII Jahrhundert, moderne Bücher

Detailsuche
Anmeldung

Expertenwissen?

Eine spezielle Seite warten auf Sie Ihre Büchersammlung oder alte Dokumente zu überblicken.

Eine Frage?

Andere

Seite 2 : Treffer 9 zu 16 im 1848 Bücher

Gustave FLAUBERT

Madame Bovary

Lemerre, Paris 1874 (S.d.), In-16 (9x15,8cm), 252pp. et 278pp., 2 volumes reliés.

Erstausgabe von Boilvins 7 Radierungen (darunter ein gravierter und illustrierter Titel) und ein Porträt von Flaubert auf dem Titelblatt. Wunderschöne Ausgabe, wunderschön gedruckt auf wunderschön getöntem und glasiertem Pergamentpapier. Die Gravuren sind aufgelegt und beschriftet. Der Stich [...]

750 €

Mehr anzeigen

William SHAKESPEARE

The Works of William Shakspere - Dramatic and Poetical

W. & R. Chambers, Edinburgh s.d. (circa 1860), 9x14cm, 12 volumes reliés.

Verlagsbindungen in vollgrünem Percaline, glatte, reich verzierte Rücken, doppelte, kalte Filets, die das Geschirr umrahmen.

180 €

Mehr anzeigen

Georges BERNANOS

Lettre aux anglais

Gallimard, Paris 1946, 14x20cm, reliure de l'éditeur.

Erste französische Ausgabe, eines von 1040 nummerierten Exemplaren auf Plumex-Papier.
Kartonage des Verlegers gebunden nach dem Originalmodell von Paul Bonet.
Schöne Kopie.

120 €

Mehr anzeigen

Erste Ausgabe

Théophile GAUTIER

Le capitaine Fracasse

Jouaust, Librairie des bibliophiles, Paris 1884, Pet. in-8 (13,5x21cm), 3 volumes reliés.

Erstausgabe, illustriert mit Zeichnungen von Delort, gestochen von Mongin. Geringe Anzahl von Drucken auf Pergament nach 150 Kopien auf großem Papier.
Vintage braune halbe Marokko Bindung. Zurück mit Nerven mit 4 Blütchen verziert. Filet auf dem Geschirr. Gold-, braunes und blaumarmoriertes [...]

450 €

Mehr anzeigen

Erste Ausgabe

Guy de MAUPASSANT

Contes de la bécasse

E. Rouveyre & G. Blond, Paris 1883, 12x18,5cm, 298pp., relié.

Erstausgabe, für die es nicht aus großen Papieren stammt.
Einband in halb schwarzen Herzschmerz der Zeit. Zurück zu den mit Netzen geschmückten Nerven. Goldener Titel. Verstreute Sommersprossen.
Ex libris graviert De la Germonière.
Am 20. März 1883 unterzeichnete Guy de Maupassant [...]

1 200 €

Mehr anzeigen

François René de CHATEAUBRIAND

oeuvres

Chez Lefèvre & Lendentu, A Paris 1838, In-8 (14,5x22,5cm), 6 volumes reliés.

Neu illustrierte Auflage von 25 Tafeln, entweder ein Porträt auf dem Titelbild von Girodet und eine Gravur von Hopwood, 5 Stahlfiguren von Johannot in Band 1, 5 in Band 2, 9 in Band 3 und eine Faltkarte, 3 in Band 4, 2 Porträts auf Stahl in Band 6. Johannot für Illustrationen, andere für [...]

700 €

Mehr anzeigen

Antoine GALLAND

Les mille et une nuits, contes arabes

Ernest Bourdin, Paris 1840 (S.d.), in-8 (18x26cm), 480pp. et 576pp. et 482pp., 3 volumes reliés.

Erstausgabe von 3 gefälschten Titeln, 3 Titelseiten, darunter eine goldene Erklärung, reichlich illustriert mit Ornamenten und In-Text-Vignetten sowie einigen Beilagen von Andrew Best Leloir, Levilly. Ausgabe aus dem Text von 1704, korrigiert mit einer Dissertation von Baron Silvestre de [...]

600 €

Mehr anzeigen

Charles de Secondat MONTESQUIEU

Dialogue de Sylla et d'Eucrate

Impressions des deux-collines, Lyon 1920, 33x36cm, broché.

Neuauflage, eines von 10 nummerierten Exemplaren des alten China, unser Exemplar wurde speziell für Jean Comte gedruckt.
Einige Risse auf der Ebene der Zeugen bestimmter Blätter, zwei kleine Flecken auf der Titelseite, ein kleines Loch auf dem Deckblatt aufgrund der Qualität des Papiers.

120 €

Mehr anzeigen

Ergebnisse pro Seite

On-line Hilfe