Librairie Le Feu Follet - Paris - +33 (0)1 56 08 08 85 - Kontakt - 31 Rue Henri Barbusse, 75005 Paris

Alte Bücher - Bibliophilie - Kunst


Verkauf - Einschätzung - Einkauf
Les Partenaires du feu follet Ilab : International League of Antiquarian Booksellers SLAM : Syndicat national de la Librairie Ancienne et Moderne






   Erste Ausgabe
   Signiert
   Idée cadeaux
+ mehrere Kriterien

Suchen durch 31589 seltene Bücher :
erste Auflagen, alte Bücher von dem Inkunabel bis dem XVIII Jahrhundert, moderne Bücher

Detailsuche
Anmeldung

Verkaufskonditionen


Bezahlungsmitten :

Sichere Zahlung (SSL)
Checks
Trasferimento bancario
Verwaltungsmandat
(FRANKREICH)
(Museum und Bibliotheken)


Lieferungsfristen und -preise

Verkaufskonditionen

Claude de MALLEVILLE Poesies du sieur de Malleville

Claude de MALLEVILLE

Poesies du sieur de Malleville

Chez Nicolas Bessin, à Paris 1659, In 12 (8,5x14,5cm), (6) 352pp. (10), relié.


Zuerst in 12 Gedichte Malleville veröffentlicht. Die Originalausgabe in 4 Daten zurück bis 1649. Speckled Kalb Vollzeit. Zurück zu den Nerven gut mit Interlacing und Lilien geschmückt. Ein Teil der Titel in rot Marokko. Restauriert Kopfdeckel und zwei Ecken. Gute Kopie. Der Dichter Claude Malleville (1597-1647) ist einer der prominentesten Vertreter der Generation unmittelbar nach der von Malherbe. Es ist, von den Anfängen bis 1620, genossen ein Dichter, im Hotel de Rambouillet, es funktioniert hervorragend Garland Julie und besteht aus Rondellen und Epigramme, die die Tour und die Leichtigkeit des Rechnungs empfehlen gewöhnt. Es wurde als Sekretär Marschall Bassompierre befestigt es einmal verhaftet Malleville starb kurz darauf.

VERKAUFT

Réf : 21343

Eine Alert einsetzen


On-line Hilfe