Librairie Le Feu Follet - Paris - +33 (0)1 56 08 08 85  - Kontakt - 31 Rue Henri Barbusse, 75005 Paris

Alte Bücher - Bibliophilie - Kunst


Verkauf - Einschätzung - Einkauf
Les Partenaires du feu follet Ilab : International League of Antiquarian Booksellers SLAM : Syndicat national de la Librairie Ancienne et Moderne






   Erste Ausgabe
   Signiert
   Idée cadeaux
+ mehrere Kriterien

Suchen durch 30095 seltene Bücher :
erste Auflagen, alte Bücher von dem Inkunabel bis dem XVIII Jahrhundert, moderne Bücher

Detailsuche
Anmeldung

Verkaufskonditionen


Bezahlungsmitten :

Sichere Zahlung (SSL)
Checks
Trasferimento bancario
Verwaltungsmandat
(FRANKREICH)
(Museum und Bibliotheken)


Lieferungsfristen und -preise

Verkaufskonditionen

Marie de Rabutin-Chantal, Marquise de SEVIGNE Recueil des lettres de Madame la marquise de Sévigné a Madame la Comtesse de Grignan, sa fille

Marie de Rabutin-Chantal, Marquise de SEVIGNE

Recueil des lettres de Madame la marquise de Sévigné a Madame la Comtesse de Grignan, sa fille

Chez Rollin, à Paris 1738, in 12 (9,5x16,5cm), six tomes reliés en six volumes.


Zweite Auflage Nachdruck der ersten großen Originalausgabe der im Jahr 1734 für die ersten vier Bänden veröffentlicht Briefe; Editor Rollin hatte dann bearbeitet Bände 5 und 6 im Jahr 1737, die die ersten vier Bände 1734 hinzu gekommen; Ein Jahr später veröffentlichte er die gesamte Auflage. Frontispiz mit einem Porträt geschmückt. Titelseiten in rot und schwarz. Lammfell Vollzeit. Zurück nachgerüstet angehoben. Ein Teil der Titel in rot Marokko. Caps restauriert Schwanz der Bände I und II, Kopf 3 Kappen ausgefranst, 3 Kappen Schwanz dito; einen Haken mit der ersten Caussin Mangel; verschiedene Unfälle; Vergoldung verblasst paar Kisten. Alle noch erhebliche dieses seltene Serie. Diese Ausgabe, nach der zwischen 1734 und 1737 veröffentlichten ersten ursprüngliche hohe Bedeutung, enthält 614 Schreiben (Ausgabe 2 Bände im Jahre 1726 sind in 134 enthalten); Diese Ausgabe wird vor allem die erste autorisierte sein, Pauline Simiane Enkelin Marquise anvertrauen handgeschriebene Briefe zu einem Editor von Aix-en-Provence; die Briefe wurden nicht auf die Gräfin von Grignan wurden verworfen gerichtet.

850 €

Réf : 28103

bestellen

Buch


On-line Hilfe