Librairie Le Feu Follet - Paris - +33 (0)1 56 08 08 85 - Kontakt - 31 Rue Henri Barbusse, 75005 Paris

Alte Bücher - Bibliophilie - Kunst


Verkauf - Einschätzung - Einkauf
Les Partenaires du feu follet Ilab : International League of Antiquarian Booksellers SLAM : Syndicat national de la Librairie Ancienne et Moderne






   Erste Ausgabe
   Signiert
   Idée cadeaux
+ mehrere Kriterien

Suchen durch 31589 seltene Bücher :
erste Auflagen, alte Bücher von dem Inkunabel bis dem XVIII Jahrhundert, moderne Bücher

Detailsuche
Anmeldung

Verkaufskonditionen


Bezahlungsmitten :

Sichere Zahlung (SSL)
Checks
Trasferimento bancario
Verwaltungsmandat
(FRANKREICH)
(Museum und Bibliotheken)


Lieferungsfristen und -preise

Verkaufskonditionen

Erste Ausgabe

Jean-Baptiste Marquis de BOYER D'ARGENS Mémoires du Comte de Vaxère ou le faux rabin, par l'auteur des Lettres juives

Jean-Baptiste Marquis de BOYER D'ARGENS

Mémoires du Comte de Vaxère ou le faux rabin, par l'auteur des Lettres juives

S.n., Amsterdam 1737, in-12 (7.5x12.5cm), (2) XII, 282pp. (1), relié.


Erste Ausgabe, selten. Ein Frontispiz, die Isaac Meio Frontispiz des Autors, und eine Figur von derselben gemacht. Titelblatt in rot und schwarz. Vollzeit Kalb vereist. Zurück mit vier Nerven mit einem Stück rot Marokko dekoriert. Alle Scheiben gesprenkelt. Caps ausgefranst, gebrochene Kiefer und Ecken ein wenig. Einige blasse Stockflecken und einen kleinen Riss an der Unterseite der Seite 15. Würdiger Vertreter der Aufklärung, ist Boyer d'Argens ein philosophischer Schriftsteller, Skeptiker und Publizist, seine Serie von kritischen Bücher und Korrespondenz, in der Art der persischen Briefe (Briefe jüdischen, chinesischen Buchstaben, kabbalistischen Buchstaben) machte ihn berühmt. In dem Brief, gesteht der Autor seine Motivation beim Schreiben dieses Romans, den jüdischen Wucherer, der während seines Militärzeit spielte, er behauptet, hier zu malen eine ehrliche Jude. Die Arbeit ist eigentlich ein Wüstling Roman erzählt die Liebe des Grafen Vaxere vor dem Kirchenstaat gedacht. Die Liebe eines venezianischen jüdischen wird bis zu einem Umsatz führen.

400 €

Réf : 38777

bestellen

Buch


On-line Hilfe