Librairie Le Feu Follet - Paris - +33 (0)1 56 08 08 85  - Kontakt - 31 Rue Henri Barbusse, 75005 Paris

Alte Bücher - Bibliophilie - Kunst


Verkauf - Einschätzung - Einkauf
Les Partenaires du feu follet Ilab : International League of Antiquarian Booksellers SLAM : Syndicat national de la Librairie Ancienne et Moderne
Detailsuche
Anmeldung

Verkaufskonditionen


Bezahlungsmitten :

Sichere Zahlung (SSL)
Checks
Trasferimento bancario
Verwaltungsmandat
(FRANKREICH)
(Museum und Bibliotheken)


Lieferungsfristen und -preise

Verkaufskonditionen

Erste Ausgabe

Scènes de la vie privée et publique des animaux

Jean Ignace Isidore Gérard GRANDVILLE & Honoré de BALZAC & George SAND

Scènes de la vie privée et publique des animaux

Chez Hetzel et Paulin, à Paris 1842, 18x26,5cm, 386pp. et 390pp., 2 volumes reliés.


Originalausgabe, illustriert mit 201 Figuren Einsatz und 120 Vignetten von Grandville.
Binder halb rot Chagrin mit Ecken ca 1860. Zurück zu den Bändern verziert. 3 abgerieben Ecken. Blatt 123 von Band 1 und Abnehmen entstanden. Oben rechts Volume 2 abgewetzt 2cm. Einige sehr selten und blass foxing auf einem guten Weißbuch.
Nizza Kopie.
Keine Notwendigkeit, diese berühmte Veröffentlichung Satire der zeitgenössischen Gesellschaft des Zweiten Kaiserreiches einzuführen, deren Firma ist auf Hetzel, der unter dem Pseudonym Stahl mehr Texte unterzeichnet und in Betrieb genommen Texte zu bekannten Federn der Zeit Balzac, Musset, Sand, die BEDOLLIERE ... das letzte Kapitel berichtet über die Inhaftierung von verschiedenen Autoren, dass man an verschiedenen Orten Gartenpflanzen sehen. Einer der großen Werke der Phantasie von Grandville, voller Elan und Fantasie.

VERKAUFT

Réf : 59085

Eine Alert einsetzen


On-line Hilfe