Librairie Le Feu Follet - Paris - +33 (0)1 56 08 08 85  - Kontakt - 31 Rue Henri Barbusse, 75005 Paris

Alte Bücher - Bibliophilie - Kunst


Verkauf - Einschätzung - Einkauf
Les Partenaires du feu follet Ilab : International League of Antiquarian Booksellers SLAM : Syndicat national de la Librairie Ancienne et Moderne
Detailsuche
Anmeldung

Verkaufskonditionen


Bezahlungsmitten :

Sichere Zahlung (SSL)
Checks
Trasferimento bancario
Verwaltungsmandat
(FRANKREICH)
(Museum und Bibliotheken)


Lieferungsfristen und -preise

Verkaufskonditionen

Erste Ausgabe

Marie-Jeanne RICCOBONI Lettres De Milady Juliette Catesby, A Milady Henriette Camply, Son Amie

Marie-Jeanne RICCOBONI

Lettres De Milady Juliette Catesby, A Milady Henriette Camply, Son Amie

S.n, à Amsterdam 1759, In 12 (10x17cm), (2) 250pp., relié.


First Edition. Novel anonym veröffentlicht und behauptete aus dem Englischen übersetzt. Voll Kalb blond marmoriert Zeit. Zurück nachgerüstet angehoben. Ein Teil der Titel in rot Marokko. Grundbacke entlang der ersten Gehäuse aufgeteilt Kopf, und eine nackte stumpfen Ecke. Marie-Jeanne Riccoboni (1713-1792), wurde nach einer mittelmäßigen Schauspielerin Notwendigkeit sehr geschätzt Romanschriftsteller seiner Zeit, so sehr, dass seine Kollegen weigerte sich anzuerkennen, dass der Autor eine Frau war. Sein erster Roman war ein sofortiger Erfolg und die folgenden waren besser erhalten, vermietet für die Glattheit von Stil und Liebe zum Detail, indem Madam Riccoboni unter den besten Schriftsteller des achtzehnten Jahrhunderts.

500 €

Réf : 22390

bestellen

Buch


On-line Hilfe