Librairie Le Feu Follet - Paris - +33 (0)1 56 08 08 85  - Kontakt - 31 Rue Henri Barbusse, 75005 Paris

Alte Bücher - Bibliophilie - Kunst


Verkauf - Einschätzung - Einkauf
Les Partenaires du feu follet Ilab : International League of Antiquarian Booksellers SLAM : Syndicat national de la Librairie Ancienne et Moderne






   Erste Ausgabe
   Signiert
   Idée cadeaux
+ mehrere Kriterien

Suchen durch 30089 seltene Bücher :
erste Auflagen, alte Bücher von dem Inkunabel bis dem XVIII Jahrhundert, moderne Bücher

Detailsuche
Anmeldung

Verkaufskonditionen


Bezahlungsmitten :

Sichere Zahlung (SSL)
Checks
Trasferimento bancario
Verwaltungsmandat
(FRANKREICH)
(Museum und Bibliotheken)


Lieferungsfristen und -preise

Verkaufskonditionen

Erste Ausgabe

Barnabé Farmian de ROZOI Henri IV, drame lyrique en trois actes

Barnabé Farmian de ROZOI

Henri IV, drame lyrique en trois actes

chez Vente, à Paris 1774, In 8 (13x20cm), (6) 77pp. (1), relié.


First Edition. als Frontispiz von Gazard entworfen und gestochen von Patas und drei Drucke von Larrieu, gestochen von demselben veranschaulicht. Lammfell halb rot Mitte des neunzehnten Jahrhunderts. Zurück glatt Threads. Gute Kopie. Barnabas Farmian Durosy oder Rozoi (1745-1792) war ein Journalist und Literat Toulouse, sowohl Dramatiker, Dichter, Schriftsteller, Historiker und Essayist. Gründer und Herausgeber einer royalistischen Zeitung im Jahre 1789, war er der erste Journalist, der sterben während der Terror der Guillotine hingerichtet. Henri IV und die Schlacht von Ivry, ist würdig zwanzig Aufführungen in Paris, Versailles, Toulouse und Brüssel zwischen 1774 und 1795 gilt. Antoine Rivarol scheint das nur ein aufgeregt über seine lyrische Arbeit zu bekommen. Muss, schrieb 1788 der Autor der Diskurs über die Universalität der Sprache Französisch, als "poetische Jugend" vergessen ", die Voltaire, Racine und Corneille" und nehmen Sie ein Modell, dessen Name "fliegt von Mund zu Mund auf dem Flügel des Varieté ".

200 €

Réf : 23001

bestellen

Buch


On-line Hilfe