Librairie Le Feu Follet - Paris - +33 (0)1 56 08 08 85  - Kontakt - 31 Rue Henri Barbusse, 75005 Paris

Alte Bücher - Bibliophilie - Kunst


Verkauf - Einschätzung - Einkauf
Les Partenaires du feu follet Ilab : International League of Antiquarian Booksellers SLAM : Syndicat national de la Librairie Ancienne et Moderne






   Erste Ausgabe
   Signiert
   Idée cadeaux
+ mehrere Kriterien

Suchen durch 30565 seltene Bücher :
erste Auflagen, alte Bücher von dem Inkunabel bis dem XVIII Jahrhundert, moderne Bücher

Detailsuche
Anmeldung

Verkaufskonditionen


Bezahlungsmitten :

Sichere Zahlung (SSL)
Checks
Trasferimento bancario
Verwaltungsmandat
(FRANKREICH)
(Museum und Bibliotheken)


Lieferungsfristen und -preise

Verkaufskonditionen

Erste Ausgabe

Louis Elisabeth de la Vergne, Comte de TRESSAN Oeuvres du comte de Tressan

Louis Elisabeth de la Vergne, Comte de TRESSAN

Oeuvres du comte de Tressan

Nepveu & Aimé-André, Paris 1823, in-8 (13x21,5cm), 10 volumes reliés.


Die umfangreichste Ausgabe kollektiven bisher veröffentlicht und mit einem Frontispiz und 11 Figuren dargestellt. Voll Kalb glänzende Oliven Zeit. Glatte zurück verdünnt mit goldenen Ketten, goldene Köpfe und Füße in Friesen geschmückt. Teile der Titel und Lautstärke Zahlen in rot Marokko, Goldkappen auf Rädern. Spitzen-Rahmen und Netto vergoldeten Gerichte. Einige Ecken leicht ohne Schwerkraft gestoßen, eine abgewetzte Kappe. Nur wenige verstreute Flecken. Schöne Muster in einem eleganten zeitgenössischen verbindlich festgelegt. Graf Tressan (gest. 1783) hat wesentlich zur Wiederentdeckung der mittelalterlichen Literatur beigetragen durch seine Literaturverfilmungen, vor allem in öffentlichen Geschmack, Zubereitung von zwei großen Hauptströme, dass der gotischen Literatur und der Literatur der Romantik und seine Vorliebe für eingefleischte Mittelalter.

800 €

Réf : 36718

bestellen

Buch


On-line Hilfe