Librairie Le Feu Follet - Paris - +33 (0)1 56 08 08 85  - Kontakt - 31 Rue Henri Barbusse, 75005 Paris

Alte Bücher - Bibliophilie - Kunst


Verkauf - Einschätzung - Einkauf
Les Partenaires du feu follet Ilab : International League of Antiquarian Booksellers SLAM : Syndicat national de la Librairie Ancienne et Moderne
Detailsuche
Anmeldung

Verkaufskonditionen


Bezahlungsmitten :

Sichere Zahlung (SSL)
Checks
Trasferimento bancario
Verwaltungsmandat
(FRANKREICH)
(Museum und Bibliotheken)


Lieferungsfristen und -preise

Verkaufskonditionen

Erste Ausgabe

Claude Henri Fusée Comte de VOISENON & Madame de FOURQUEUX Zély, ou, La Difficulté D'Etre Heureux, Roman Indien, Suivi de Zima et des Amours de Victorine & de Philogene

Claude Henri Fusée Comte de VOISENON & Madame de FOURQUEUX

Zély, ou, La Difficulté D'Etre Heureux, Roman Indien, Suivi de Zima et des Amours de Victorine & de Philogene

Chez la veuve Duchesne, Amsterdam [Paris] 1775, In 8 (12x19,3cm), xvj, 166pp., relié.


Erste Ausgabe, selten, mit einem Frontispiz von Bertaux entworfen und gestochen von Martinet geschmückt. Voll Velin Grünzeit. Dos fehlt. Ecken bestoßen. Papier für 2 Schlupf in rechten Rand, die nicht mit der Text. Nässe in einer Fußzeile auf wenige Seiten am Anfang der Arbeit, ohne Interferenzen mit dem Text. Vorsatzpapier fehlt. Zely ist die Arbeit von Madame de Fourqueux, der mehrere Romane Amelie Téville oder Confessions of Mrs. veröffentlicht hat ... Sie wird regelmäßig in den Sammlungen von Anekdoten aus dem achtzehnten zitiert. Zely beschäftigt sich mit dem Schicksal einer Frau, die im achtzehnten. Die beiden Werke, die folgen, sind der Vater Voisenon, ziemlich berühmt Literat im achtzehnten Lauf-Salons, Freund von Voltaire und Autor des Wüstlinge und Lichtarbeiten, Spiele und sogar eine berühmte Oper: Titon und Aurora (Mondon). Die Edition wurde von Dantu vorbereitet Zusammenführung dieser drei Werke mit einem Vorwort seines eigenen, über das Thema Glück.

280 €

Réf : 25202

bestellen

Buch


On-line Hilfe