Librairie Le Feu Follet - Paris - +33 (0)1 56 08 08 85  - Kontakt - 31 Rue Henri Barbusse, 75005 Paris

Alte Bücher - Bibliophilie - Kunst


Verkauf - Einschätzung - Einkauf
Les Partenaires du feu follet Ilab : International League of Antiquarian Booksellers SLAM : Syndicat national de la Librairie Ancienne et Moderne
Detailsuche
Anmeldung

Verkaufskonditionen


Bezahlungsmitten :

Sichere Zahlung (SSL)
Checks
Trasferimento bancario
Verwaltungsmandat
(FRANKREICH)
(Museum und Bibliotheken)


Lieferungsfristen und -preise

Verkaufskonditionen

Signiert, Erste Ausgabe

André-Ferdinand HEROLD & Julien TIERSOT & Maurice BOUCHOR Loys et Blanchefor

André-Ferdinand HEROLD & Julien TIERSOT & Maurice BOUCHOR

Loys et Blanchefor

S.n., s.l. [c. 1900], petit in-4 de 48pp., en feuilles.


Komplett und original Autograph von 48 Seiten in lila Tinte unter Hemd mit Löschungen und Korrekturen Autogramm des Autors titriert. Julien Tiersot schrieb ein sehr detailliertes Szenario, in zwei Akten, in dem er den Text von ein paar Songs fügt unterteilt. Der Titel ist noch ungewiss "Loys und [Blanchereine (?)]", Und der Name der Heldin [? Blanchereine]. Tochter Princess "Der Charakter des Prinzen Florimont wird anschließend gelöscht, wie angegeben Bleistiftnotizen Sehr interessante gemeinsame Arbeit an einem Opernlibretto für Komponist und Musikwissenschaftler Tiersot Julier, blieb unveröffentlicht vier Akten; .. Titelseite enthüllt die Namen der Kollaborateure "Gabriel Vikar Bouchor und Maurice A. Ferdinand Herold. "Text in Versen. Die ersten elf Seiten sind das Werk von Maurice Bouchor mit Korrekturen von Herold, der den Rest des Manuskripts schrieb. Es trat sieben Seiten Autographen Julien Tiersot, kommentiert und das Angebot Änderungen an der Broschüre, sieben Seiten Autographen Herold, und das Typoskript einer "neuen Version".

350 €

Réf : 40813

bestellen

Buch


On-line Hilfe