Librairie Le Feu Follet - Paris - +33 (0)1 56 08 08 85  - Kontakt - 31 Rue Henri Barbusse, 75005 Paris

Alte Bücher - Bibliophilie - Kunst


Verkauf - Einschätzung - Einkauf
Les Partenaires du feu follet Ilab : International League of Antiquarian Booksellers SLAM : Syndicat national de la Librairie Ancienne et Moderne
Detailsuche
Anmeldung

Verkaufskonditionen


Bezahlungsmitten :

Sichere Zahlung (SSL)
Checks
Trasferimento bancario
Verwaltungsmandat
(FRANKREICH)
(Museum und Bibliotheken)


Lieferungsfristen und -preise

Verkaufskonditionen

Jules VERNE Mathias Sandorf

Jules VERNE

Mathias Sandorf

Hetzel, Paris 1898, 550pp., relié.


Neuausgabe, nach der ersten 1885 in der Kartonnage "mit dem silbernen Banner" illustrierten Ausgabe. 117 Abbildungen von Benett, darunter eine Karte, 106 In-Text-Gravuren. Dreifaches Volumen.
Editor-Karte "Zurück zum Anker" oder "Polychrome" genannt. Dies ist die seltenste Kartonnage unter diesem Titel in der ersten Version auf dem zweiten Gerichtstyp Engel h. Das zweite Gericht EngeI wird nach 1904 hinzugefügt. Abgeschrägte Gerichte.
Permière-Plakette mit sehr glänzendem Gold. Kleine Flecken in der Patrone. Wunderschöner, sauberer Rücken mit ausgeprägten Goldtönen, die Kopfbedeckungen etwas durchhängend, mit einer schwarzen Linie am Rücken, im roten Rahmen, 10 cm. Vorbildlich etwas verzogen. Zweites Gericht gut. Kleine Reibung an den Ecken. Blasse Rötung in den Rändern verstreut. Schöne Kopie.
Mathias Sandorf ist posthum Alexandre Dumas gewidmet. Jules Verne würdigt in diesem Roman den Autor des Grafen von Monte Cristo ("In diesem Buch habe ich versucht, Matthias Sandorf zu den außergewöhnlichen Reisen von Monte Cristo zu machen."); Sandorf war wie er gefangen und verraten worden, und seine Abenteuer werden seine Rache wiederholen. Der Roman spielt am Mittelmeerrand Südeuropas.

800 €

Réf : 66381

bestellen

Buch


On-line Hilfe