Librairie Le Feu Follet - Paris - +33 (0)1 56 08 08 85  - Kontakt - 31 Rue Henri Barbusse, 75005 Paris

Alte Bücher - Bibliophilie - Kunst


Verkauf - Einschätzung - Einkauf
Les Partenaires du feu follet Ilab : International League of Antiquarian Booksellers SLAM : Syndicat national de la Librairie Ancienne et Moderne
Detailsuche
Anmeldung

Bestellen Sie unseren Katalog

Themen

Echos
Katalogen
Portfolio
Leitartikel
Veranstaltungen
e-Bibliothek
In der Buchhandlung
Neuigkeiten
Der Ratsel
Artikeln
Focus
Word and concepts of the bibliophily

Veranstaltungen

Die Ausstellung in der Tour de Nesle Bibliothèque Mazarine

Actualité Die Ausstellung in der Tour de Nesle Bibliothèque MazarineActualité Die Ausstellung in der Tour de Nesle Bibliothèque Mazarine
Mazarine-Bibliothek organisiert, Vom 12. bis zum 12. Dezember 2014 eine Ausstellung mit dem Titel The Tower of Nesle: Stein, Tinte & Fiktion.

An der Stelle, wo es einst stand, multipliziert der Tour de Nesle in einer Vielzahl von Medien, von der mittelalterlichen Charter im Stadium Kostüm durch die illuminierte Handschrift, Zeichnung, Druckgrafik, Werbeaufkleber, die zeigt Manuskript oder Volksausgabe des Autors. Alle Dokumente werden organisiert, um eine Vision von der Turm von Nesle in drei Dimensionen bieten: historische, literarische und ikonographische.

Überbleibsel der mittelalterlichen Stadtbefestigung von Paris, malerisch direkt am Strand aufrecht Figur der Seine, die Tour de Nesle wurde 1663 von dem Architekten Louis Le Vau, der seine Lage ist die Bibliothèque Mazarine gebaut zerstört.

Im dreizehnten Jahrhundert mit dem Bau der Mauer von Philippe Auguste gebaut, ertrug die Tour de Nesle fast fünf Jahrhunderten häufige Änderungen, je nach den Bedürfnissen der Nutzer und in Abhängigkeit von der Entwicklung der Verteidigungsbedürfnisse der Hauptstadt. Seine Lage macht es zu einem idealen Gegenstand der Repräsentation, die sich über die Strahler, Graveure und Maler nahm. Aber die Qualität der Werke, die sie hinter sich gelassen nicht vollständig erklären, den Ruf dieser einzigartigen Denkmal. Das Überleben der Tour de Nesle in Paris die Phantasie ist in der Tat vor allem auf die Legenden, die ehebrecherische Liebe Töchter-König Philipp der Schöne verknüpft haben.
Francois Villon, Brantôme, Alexandre Dumas, Aloysius Bertrand, oder Abel Gance haben dazu beigetragen, die Erinnerung an die Tour de Nesle zu übertragen, und füttern die Fantasien, denen sie zugeordnet ist.
Von romantischen Literatur und Volkskunst, Theater einberufen und von der Serienroman, der Diorama und Film rekonstruiert, hat sie sich ein Denkmal aus Papier oder Pappe, die das Original verschwand von der Pariser Landschaft für drei ersetzt und eine halbe Jahrhundert.

(Besuchen, geöffnet von Montag bis Freitag, 10h-18h; außergewöhnliche Öffnung Sonntag, 21. September zum Tag des Denkmals).

Mehr Infos auf der Website der Bibliothèque Mazarine hier .
Lassen Sie ein Kommentar
On-line Hilfe