Librairie Le Feu Follet - Paris - +33 (0)1 56 08 08 85  - Kontakt - 31 Rue Henri Barbusse, 75005 Paris

Alte Bücher - Bibliophilie - Kunst


Verkauf - Einschätzung - Einkauf
Les Partenaires du feu follet Ilab : International League of Antiquarian Booksellers SLAM : Syndicat national de la Librairie Ancienne et Moderne
Detailsuche
Anmeldung

Verkaufskonditionen


Bezahlungsmitten :

Sichere Zahlung (SSL)
Checks
Trasferimento bancario
Verwaltungsmandat
(FRANKREICH)
(Museum und Bibliotheken)


Lieferungsfristen und -preise

Verkaufskonditionen

Erste Ausgabe

Congregaverunt omnes quos invenerunt, malos et bonos, et impletae sunt nuptiae discubentium. (Matt. 22.10.). Gravure originale du XVIIe siècle

Maarten van HEEMSKERCK (inventor) & Ioan GALLE (excude)

Congregaverunt omnes quos invenerunt, malos et bonos, et impletae sunt nuptiae discubentium. (Matt. 22.10.). Gravure originale du XVIIe siècle

s.n., s.l. (Hollande) (Circa 1600), 32x27,5cm (cuvette: 24,5x20,5cm), une feuille.


Original-Radierung von Ioan getan Meißel Galle (1600-1676), nach einem Gemälde des sechzehnten Jahrhunderts Maerten van Veen Jacobszoon Heemskerk Maarten van Heemskerck oder Marten, Maerten, Martin.Epreuve auf Bütten mit Wasserzeichen, Arbeit von den frühen siebzehnten siècle.Il ist eine Darstellung des Matthäus-Evangeliums 22-10 "(jene Knechte gingen aus auf die Landstraßen) und sammelte alle, die sie fanden, Böse und Gute, und der Hochzeitssaal wurde mit gefüllt Gäste. "Legend in Latein in den unteren Teil der gravure.Signatures Künstler aus der nummerierten planche.Mention" 5 "in der rechten unteren Ecke in der Print-und handschriftlichen Vermerk" 70 "an der Seitenlinie in der oberen rechten Ecke .A alten handschriftlichen Anmerkung in griechischen Buchstaben in der rechten Ecke des sichtbaren Krone transparence.Infimes kleinere Stockflecken, kleine Winkel Flecken ohne Beschädigung Ätzen einer winzigen Ecke fehlt, sonst sehr guter Zustand cuvette.Filigrane Erhaltung für diese extrem seltene Gravur und großen fraîcheur.Maerten Jacobszoon Heemskerk van Veen Maarten van Heemskerck oder Marten, Maerten, Martin (1498 Heemskerk - 1. Oktober 1574 in Haarlem) ist einer der Maler und Porträtisten Haupt Geschichte der Niederlande. Er ist berühmt für seine Serie der Sieben Weltwunder der Antike.

120 €

Réf : 29870

bestellen

Buch


On-line Hilfe