Librairie Le Feu Follet - Paris - +33 (0)1 56 08 08 85  - Kontakt - 31 Rue Henri Barbusse, 75005 Paris

Alte Bücher - Bibliophilie - Kunst


Verkauf - Einschätzung - Einkauf
Les Partenaires du feu follet Ilab : International League of Antiquarian Booksellers SLAM : Syndicat national de la Librairie Ancienne et Moderne






   Erste Ausgabe
   Signiert
   Idée cadeaux
+ mehrere Kriterien

Suchen durch 29782 seltene Bücher :
erste Auflagen, alte Bücher von dem Inkunabel bis dem XVIII Jahrhundert, moderne Bücher

Detailsuche
Anmeldung

Auswahl

Suche verfeinern

Eine Frage?


NOEL 2018 Idées cadeaux Asie

Seite 1 : Treffer 1 zu 8 im 32 Bücher

Erste Ausgabe

Pierre François-Xavier de CHARLEVOIX

Histoire de l'établissement, des progrès et de la décadence du christianisme dans l'empire du ...

Bureau de la bibliothèque catholique, Paris 1828, In-12 (10x17,5cm), (6) xxiv, 362pp. et (4) 476pp., 2 volumes reliés.

Der erste Nachdruck dieses Originalausgabe 1715 erschienenen Werkes wurde zeitgleich in der katholischen Bibliothek in Lyon in Rusand veröffentlicht.
Bindungen in voller blonder Schaflederperiode verwurzelt. Glatte Rückseite mit 4 Röschen und Rädern verziert. Titel Stücke von Rot-Marokko [...]

400 €

Mehr anzeigen

Erste Ausgabe

Pavel PIASSETSKY

Voyage a travers la Mongolie et la Chine

Hachette, Paris 1883, Grd. et fort in-8 (19x27,5cm), 563pp., relié.

Originalausgabe illustriert mit 90 Stichen nach den Skizzen des Autors und einer Karte mit 61 Einsätzen und einer Farbe.
Binding in halb Shagreen Red Editor unterzeichnet Magnier Schwanz. Falsche Nerven verziert mit reich verzierten Kästen. Gerichte aus rotem Perkalin. Reibung in den Kappen. [...]

450 €

Mehr anzeigen

Erste Ausgabe

Daurand Forgues OLD NICK

La Chine ouverte. Aventures d'un Fan-Kouei dans le pays de Tsin

H. Fournier, Paris 1845, In-8 (15x23cm), 396pp., relié.

Originalausgabe, illustriert von Emile Borget

450 €

Mehr anzeigen

Erste Ausgabe, Signiert

COLLECTIF

Album des types et costumes de tous les peuples du monde d'après des documents authentiques et les ...

Librairie générale, Paris 1869, 17,5x27cm, reliure de l'éditeur.

Ausgabe illustriert zahlreiche Bretter Einsatz.
Spuren von Abreibungen auf Wirbelsäule und Gerichte, die auch einige Verfärbungen Köpfe und Schwänze haben.
leicht gebräunt, etwas fadenscheinig Kappen, kalte Netze Rahmen auf flach, wie auf Gold gestoßen in der Mitte der ersten flachen, [...]

400 €

Mehr anzeigen

Erste Ausgabe

Jean SIGAUX

Souvenirs d'Orient. De Jérusalem à la Mer Morte, Damas et Balbeck

Jouaust, Librairie des bibliophiles, Paris 1876, 11,5x18,5cm, relié.

Ausgabe.
Die "Bradel" Bindung Hälfte Percaline blauen Himmels, leicht verfärbt glatt zurück mit einem Gold-Kern Vorzeige, doppeltem Netz vergoldetem tail, marmorierte Pappteller, Ecken gestoßen, zwei exlibris auf guard geklebt und Innendeckeln, die Bindung von Zeit.
Einige foxing.

100 €

Mehr anzeigen

Erste Ausgabe, Signiert

Maurice DUBOURG

Un aventurier périgordin en Indochine : Georges Bloy, frère de Léon Bloy

J. Peyronnet & Cie, Paris 1950, 12x19cm, broché.

Originalausgabe in 1000 nummerierten Exemplaren auf alfa gedruckt.
Tribute Handschriftliche Widmunge signiert und datiert von Maurice Dubourg.
Frontispiz, ein photographisches Porträt Geroges Bloy.
Kleine gestreute Flecken.

50 €

Mehr anzeigen

Erste Ausgabe, Signiert

Michel LI-YU & Pierre KLOSSOWSKI

Jeou-P'ou-T'ouan, ou la chair comme tapis de prière. Roman publié vers 1660 par le lettré Li-Yu

Jean-Jacques Pauvert, Paris 1962, 12,5x20,5cm, broché.

Originalausgabe der Französisch Übersetzung gemacht von Pierre Klossowski und gedruckt 2.500 Exemplaren.
Handschriftliche Widmung Pierre Klossowski Pierre Dumayet.
Vorwort von René Etiemble.
A hitch an der Mitte des ersten flachen, zwei kleine Lücken in der vorderen und hinteren Kuchen.

100 €

Mehr anzeigen

Erste Ausgabe

COLLECTIF & Armand LOISELEUR DESLONGCHAMPS

Manava-Dharma-Sastra. Lois de Manu, comprenant les institutions religieuses et civiles des Indiens.

Hachette & Cie, Paris 1865, 15,5x24,5cm, relié.

Originalausgabe der Übersetzung von Sanskrit in Französisch gegründet von Armand Loiseleur Deslongchamps.
Die "Bradel" Bindung offener Karton mit Marmorierung bedeckt, glatt zurück, nach Teil roter Chagrin, gewisser Reibung auf der Rückseite, einen Kratzer auf den ersten flachen, [...]

120 €

Mehr anzeigen

Ergebnisse pro Seite
On-line Hilfe