Librairie Le Feu Follet - Paris - +33 (0)1 56 08 08 85  - Kontakt - 31 Rue Henri Barbusse, 75005 Paris

Alte Bücher - Bibliophilie - Kunst


Verkauf - Einschätzung - Einkauf
Les Partenaires du feu follet Ilab : International League of Antiquarian Booksellers SLAM : Syndicat national de la Librairie Ancienne et Moderne
Detailsuche
Anmeldung

Auswahl

Suche verfeinern

Eine Frage?


NOEL 2018 Idées cadeaux Livres anciens

Seite 3 : Treffer 17 zu 24 im 37 Bücher

FAUJAS DE SAINT-FOND

Description des expériences de la machine aérostatique

Chez Cuchet, à Paris 1784, in-8 (13x20cm), xl, 302pp. (2), relié.

Die Erwähnung von zweiten édiiton
Bound in voller Velin flexible Wiederverwendung. Glatte Oberfläche mit dem Namen aiteur Stift und Datum Schwanz zurück. Flecken und Schmutz. Verfolgen Sie Nässe in niedrigen Rand des Frontispiz. Polierte Blätter zu Beginn der Arbeit, und ein paar andere [...]

750 €

Mehr anzeigen

Erste Ausgabe

Jacques BOURDE DE VILLEHUET

Manuel des marins ; ou Explication des termes de marine

Chez Julien le Jeune Fils & chez les libraires dans différents Ports de Mer, à L'Orient 1773, in-8 (12x19,5cm), (2)

Originalausgabe.
Moderne Bindung vollständig gefleckt Kalb, zurück mit fünf Nerven mit Kisten verziert und vergoldet Röschen und einem Raum unter rotem Marokko, Goldrolle auf Kurven und Kopfbedeckungen, alle roten Kanten. Untere Ecke des leicht gebrochen oberen Abdeckung und zwei Seiten [...]

1 000 €

Mehr anzeigen

Jean-Jacques ROUSSEAU

La Nouvelle Héloïse ou Lettres de deux amans, habitans d'une petite ville au pied des Alpes

Chez Duchesne, à Paris 1764, in-12 (12,5x19,5cm), iv ; 454pp. et (2) 478pp. et (2) 504pp. et (4) 436pp. (8), 4 volumes reliés.

Zuerst veröffentlicht unter dem Titel The New Heloise, frühere Ausgaben in der Tat betitelt wurden: Briefe zweier Liebender ... (dessen Original im Jahre 1761 erschienen) Die Abbildung von Cochin und Plover ist auch das erste Unentschieden. Es ist mit einem Frontispiz von Cochin dargestellt und [...]

1 200 €

Mehr anzeigen

Nicolas BOILEAU DESPREAUX

Oeuvres

Chez les Libraires associés, à Paris 1772, in-8 (12,5x21,5cm), (4) cxvi ; 431pp. et (6) 617pp. et (10) 340pp. et (6)

Neue Ausgabe, mit einem Frontispiz von Picart Winkeles, 2 allegorischen Figuren von van der Meer (der Brief und die Dichtkunst) und 6 Figuren graviert dargestellt, nachdem sie von Picart Vinkeles zum pult eingraviert sind, 4 Thumbnails Titel von van der Meer und von F. de Bakker. Diese Ausgabe ist [...]

600 €

Mehr anzeigen

Paul SCARRON

Le Roman comique

De l'imprimerie de Didot le Jeune chez Janet & Hubert, à Paris L'An quatrième [1796], in-8 (12,5x20,5cm), vij ; 277pp.

Ausgabe gezeichnet mit Figuren geschmückt von Le Barbier und unter seiner Führung eingraviert. Ein Porträt des Autors von Lemire eingraviert und 12 Figuren graviert von Baquoy, Dambrun, Duclos, Hubert Petit, Romanet und Simonet.
Binders der Zeit in der offenen marmoriert Messe Wade, wieder [...]

1 000 €

Mehr anzeigen

Erste Ausgabe

Gabriel NAUDE

Apologie pour les grands hommes soupçonnez de magie

Chez Jean Frédéric Bernard, à Amsterdam 1712, In-12 (9,5x16cm), (18) 470pp., relié.

Hinzugefügt neue Ausgabe von Jean Frederic Bernard Bemerkungen, zu denen wir auch das Vorwort zu verdanken. Titelseite in rot und schwarz.
Bound in voller braun Schafsfell Zeitraum. Zurück mit Nerven verziert. Teil des Titels in rot Marokko. Kopfbedeckungen fadenscheinig. aufplatzen und [...]

350 €

Mehr anzeigen

Jérémie DREXEL

Ioseph Aegypti prorex descriptus et morali doctrina illustratus

chez Jehan Cnobbart, à Anvers 1641, in-8 (5x10,5cm), (10p.) 321pp., relié.

Zweite Auflage nach der ersten im Vorjahr veröffentlicht. Falschaussage "1646" auf dem Teil des Titels.
Dann braune Kalb aciné r Bindung, glättet mit warmem Röschen, vergoldet punktierten Rahmen und einen Titelteil mit der falschen Angabe des Editierens Jahr netto vergoldet auf den [...]

100 €

Mehr anzeigen

Antoinette du Ligier de la Garde DESHOULIERES & [...]

Oeuvres de Madame et de Mademoiselle Deshoulieres

Chez Lemarchand, à Paris 1802, In-16 (8x13,6cm), (4) lx, 188pp. et (4) 223pp. et (4) 239pp., 3 tomes en 3 volumes reliés.

Nouvelle édition, ornée d'un portrait.
Reliures en pleine basane flammée d'époque. Dos lisses ornés d'un fer, de 2 caissons à la grotesque et de roulettes. Frottements. Un manque au feuillet 143 du tome 3 avec perte de quelques lettres, et u, petit manque en marge p. 45. Table [...]

100 €

Mehr anzeigen

Ergebnisse pro Seite
On-line Hilfe