Librairie Le Feu Follet - Paris - +33 (0)1 56 08 08 85  - Kontakt - 31 Rue Henri Barbusse, 75005 Paris

Alte Bücher - Bibliophilie - Kunst


Verkauf - Einschätzung - Einkauf
Les Partenaires du feu follet Ilab : International League of Antiquarian Booksellers SLAM : Syndicat national de la Librairie Ancienne et Moderne






   Erste Ausgabe
   Signiert
   Idée cadeaux
+ mehrere Kriterien

Suchen durch 30081 seltene Bücher :
erste Auflagen, alte Bücher von dem Inkunabel bis dem XVIII Jahrhundert, moderne Bücher

Detailsuche
Anmeldung

Verkaufskonditionen


Bezahlungsmitten :

Sichere Zahlung (SSL)
Checks
Trasferimento bancario
Verwaltungsmandat
(FRANKREICH)
(Museum und Bibliotheken)


Lieferungsfristen und -preise

Verkaufskonditionen

Herman BOERHAAVE & Gerard van SWIETEN Commentaria in Hermanni Boerhaave Aphorismos de Cognoscendis et Curandis Morbis

Herman BOERHAAVE & Gerard van SWIETEN

Commentaria in Hermanni Boerhaave Aphorismos de Cognoscendis et Curandis Morbis

Apud Guilelmum Cavelier, Parisiis (Paris) 1755 - 1773, 5 Vol. in-4 (20x26cm), viij (4) 884pp. et (4) 769pp. et vij (1bc) 685pp. et (8) 668pp. et xij, 736pp. (91) (16), 5 volumes reliés.


Neuauflage für die ersten drei Bände wurden lequels jeweils 1742 bis 1743 veröffentlicht; Bände 4 und 5 erscheinen hier zum ersten Mal im Jahre 1765 und 1773 Seiten Titel in rot und blond marmoriert noir.Plein Kalb und Iced Zeit. Zurück nachgerüstet angehoben. Teil des Titels in Rot Marokko. Caps Köpfe Bände 1 und 2 fadenscheinig; Kappe Kopf Bände 3, 4 und 5 ausgefranst; Schwänze der Bände 2 und 5 fadenscheinig. 4 Ecken auf allen Volumes stieß. Reihe von schönen aspect.Hermann Boerhaave ist eine der großen Figuren der modernen Medizin, der Gründer der klinischen Medizin im Jahre 1709 veröffentlichte er sein berühmtestes Buch, das seinen Ruhm in Europa beigetragen hat: Aphorismen, so grundlegend Hand im Verständnis von Krankheiten und deren Behandlungen. Van Switen war einer der Schüler und Nachfolger von Boerhaave, dessen Lehren zog Zuhörer aus ganz Europa. Er arbeitete zehn Jahre lang auf Aphorismen; Lesen vor allem dazu beigetragen, füllen den gesamten achtzehnten benannt Boerhaave.

850 €

Réf : 30538

bestellen

Buch


On-line Hilfe