Librairie Le Feu Follet - Paris - +33 (0)1 56 08 08 85 - Kontakt - 31 Rue Henri Barbusse, 75005 Paris

Alte Bücher - Bibliophilie - Kunst


Verkauf - Einschätzung - Einkauf
Les Partenaires du feu follet Ilab : International League of Antiquarian Booksellers SLAM : Syndicat national de la Librairie Ancienne et Moderne






   Erste Ausgabe
   Signiert
   Idée cadeaux
+ mehrere Kriterien

Suchen durch 31415 seltene Bücher :
erste Auflagen, alte Bücher von dem Inkunabel bis dem XVIII Jahrhundert, moderne Bücher

Detailsuche
Anmeldung

Verkaufskonditionen


Bezahlungsmitten :

Sichere Zahlung (SSL)
Checks
Trasferimento bancario
Verwaltungsmandat
(FRANKREICH)
(Museum und Bibliotheken)


Lieferungsfristen und -preise

Verkaufskonditionen

Erste Ausgabe

COLLECTIF La Liberté, supplément du 24 avril1871


COLLECTIF

La Liberté, supplément du 24 avril1871

L. Toinon & Cie, Saint Germain en Laye lundi 24 avril 1871, 28 x 48 cm, 2 pages recto-verso.


Politik General Manager der Zeitung: Leonce Detroyat und Valter Jehan, Sekretär des Schreibens.
Im Anschluss an die Kurzprotokoll über die Sitzung vom 22. April, unter dem Vorsitz von Jules Grevy; Verschiedenes.
Kleine Randeinrisse, sonst in gutem Zustand.
Zusätzlich zu den bereits vorhandenen Titel werden mehr als 70 Protokollen während der 70 Tage der Kommune erstellt. Aber die Freiheit der Presse ist von 18. April bis 18. Mai beschränkt, des Ausschusses für Öffentliche Hallo verbietet günstigen Zeitung Thiers-Regierung. Die einflussreichsten Zeitungen sind dann 'Le Cri du Peuple "Jules Valles' Das Motto 'Henri Rochefort,' The Freed 'Paschal Grousset," Le Père Duchesne "Versmersch von' The Social ' mit Madame Andre Leo, "The Avenger" Felix Pyat, "La Commune. Dies ist besonders Mai, dass der Kampf gegen den Versailler pro-Presse erstarkt: zwischen 5 und 18 21. Mai Protokolle gelöscht. Es ist klar, dass die pro-Kommunarden Pariser Presse kann in der Provinz aufgrund der Wachsamkeit des Thiers Regierung verteilt werden.

100 €

Réf : 26915

bestellen

Buch


On-line Hilfe