Librairie Le Feu Follet - Paris - +33 (0)1 56 08 08 85  - Kontakt - 31 Rue Henri Barbusse, 75005 Paris

Alte Bücher - Bibliophilie - Kunst


Verkauf - Einschätzung - Einkauf
Les Partenaires du feu follet Ilab : International League of Antiquarian Booksellers SLAM : Syndicat national de la Librairie Ancienne et Moderne
Detailsuche
Anmeldung

Verkaufskonditionen


Bezahlungsmitten :

Sichere Zahlung (SSL)
Checks
Trasferimento bancario
Verwaltungsmandat
(FRANKREICH)
(Museum und Bibliotheken)


Lieferungsfristen und -preise

Verkaufskonditionen

COLLECTIF & André BRETON & Tristan TZARA & Louis ARAGON & Francis PICABIA & Philippe SOUPAULT Tract Dada - Excursions et visites Dada - Première visite à l'Eglise Saint Julien Le Pauvre

COLLECTIF & André BRETON & Tristan TZARA & Louis ARAGON & Francis PICABIA & Philippe SOUPAULT

Tract Dada - Excursions et visites Dada - Première visite à l'Eglise Saint Julien Le Pauvre

Paris 14 avril 1921, 26,8x31,6cm, une feuille.


Originalausgabe dieses Flugblatts zur Bekanntmachung der ersten öffentlichen Veranstaltung für die "Season Dada 1921".
Einige sehr leichte Verfärbungen ohne starke Falten.
Sehr schöne Kopie einer großen Frische, die ihre zarte grüne Farbe bewahrt hat.
Kostbarer Flyer des Besuchs der Kirche St-Julien-le-Pauvre, die im Rahmen einer Reihe von Exkursionen und Besichtigungen durch Paris stattfand, an Orten, die freiwillig spöttisch waren. Georges Ribemont-Dessaignes diente als Leitfaden und improvisierte Lesungen vor einer Kolumne oder Skulptur von Artikeln, die zufällig aus einem großen Larousse-Wörterbuch entnommen wurden. Der Besuch, der im Regen stattfand, zählte nur etwa fünfzig Teilnehmer und galt als Misserfolg, der das Ende dieser Ereignisse als Dadaisten besiegelte.
Teilnahme von Gabrielle Buffet, Louis Aragon, Hans Arp, André Breton, Paul Éluard, Théodore Fraenkel, Jean Husar, Benjamin Péret, Francis Picabia, Georges Ribemont-Desssaignes, Jacques Rigaut, Tristan Tzara.
Wertvolles Dada-Merkblatt, extrem selten in diesem Zustand.

500 €

Réf : 65784

bestellen

Buch


On-line Hilfe