Librairie Le Feu Follet - Paris - +33 (0)1 56 08 08 85  - Kontakt - 31 Rue Henri Barbusse, 75005 Paris

Alte Bücher - Bibliophilie - Kunst


Verkauf - Einschätzung - Einkauf
Les Partenaires du feu follet Ilab : International League of Antiquarian Booksellers SLAM : Syndicat national de la Librairie Ancienne et Moderne
Detailsuche
Anmeldung

Verkaufskonditionen


Bezahlungsmitten :

Sichere Zahlung (SSL)
Checks
Trasferimento bancario
Verwaltungsmandat
(FRANKREICH)
(Museum und Bibliotheken)


Lieferungsfristen und -preise

Verkaufskonditionen

Erste Ausgabe

COLLECTIF Mercure de France Juillet-Août 1906. Dix Septième année. Tome 62


COLLECTIF

Mercure de France Juillet-Août 1906. Dix Septième année. Tome 62

Mercure de France, Paris Juillet-Août 1906, 15 x 23 cm.


Originale.Reliure Ausgabe Percaline Hälfte grün, glatt zurück, leicht Ecken bestoßen, zwei Rand Tränen nicht beeinflussen Textseiten 475 und 477, die Bindung der JW Goethe époque.Contributions "Satyrus" R. Canudo "Stendhal-Korrektor Stendhal, "R. de Gourmont" Epilogues "" Farben "," Ein Freund Arvers. unveröffentlichte Briefe Alfred Tattet "Ginko-bilobas" The Voluptuous Reise ", J. de Gourmont" Literatur ", C. Morice "Eugène Carrière" C. Chabrier-Rieder "Der Tod von Luther," Mr. Cros "Gedichte luftig" Mr. Yersin "Romanautor George Meredith" Nice Zustand intérieur.Le "Mercure de France" ist ursprünglich eine Rezension Französisch, im siebzehnten Jahrhundert unter dem Namen "Mercury Galant", die in das zwanzigste Jahrhundert entwickeln wird gegründet, ist ein Impuls édition.Sous Remy de Gourmont und Alfred Jarry Namen einer Literaturzeitschrift Haus der "Mercure de France" im Jahr 1890 und bietet symbolistischen Texte wie Jean Moréas Ernest Raynaud, Jules Renard, Louis Dumur. Nach und nach Zugriff auf die Anerkennung, wird das Magazin sowohl Parnassiens zu den größten (Baudelaire, Rimbaud, Verlaine, Mallarmé, Heredia, etc.) veröffentlichen siehe Blüte der Pataphysique von Jarry.La Verlag wurde geboren Schrittlänge. Insbesondere die ersten Werke von Gide und Claudel, Colette, Apollinaire, Georges Duhamel veröffentlichte sie ...

90 €

Réf : 34900

bestellen

Buch


On-line Hilfe