Librairie Le Feu Follet - Paris - +33 (0)1 56 08 08 85  - Kontakt - 31 Rue Henri Barbusse, 75005 Paris

Alte Bücher - Bibliophilie - Kunst


Verkauf - Einschätzung - Einkauf
Les Partenaires du feu follet Ilab : International League of Antiquarian Booksellers SLAM : Syndicat national de la Librairie Ancienne et Moderne
Detailsuche
Anmeldung

Expertenwissen?

Eine spezielle Seite warten auf Sie Ihre Büchersammlung oder alte Dokumente zu überblicken.

Eine Frage?

Kunst

Seite 1 : Treffer 1 zu 8 im 112 Bücher

Castio Innocente ANSALDI

De sacro et publico apud ethnicos pictarum tabulurum cultu

In Regio typographeo, Augustae Taurinum [Turin] 1768, Pet. in-4 (16x21,5cm), (8) 330pp., relié.

Neuauflage teilweise original und ergänzt um 3 Kapitel.
Auf den Tellern sind braune Schaflederperioden gemustert. Zurück zu den Nerven geschmückt. Titelstück in rotem Marokko. Eine stumpfe Ecke. Zusammen gerieben.
Vertrag über die religiöse und öffentliche Verehrung heiliger Bilder [...]

400 €

Mehr anzeigen

Erste Ausgabe

Georg Friedrich HAENDEL

Apollo's feast or The harmony of the opera stage : Being a well-chosen collection of the favourite ...

Printed and sold by I. Walsh & Joseph Hare, London 1734 [1734], (5) 209pp. (2), relié.

Zweiter Eindruck nach dem ersten, veröffentlicht 1729. Sehr selten.

1 000 €

Mehr anzeigen

Erste Ausgabe

Nicolas CHAPRON

Sacrae historiae acta a Raphael Urbin in Vaticanis xystis

Petrus Mariette, Paris 1649 [1680], In-4 à l'italienne (42,5x29,5cm), relié.

Erster Pariser Druck von Pierre Mariette, der die Kupferplanken in Paris zurückgebracht hatte, um sie nach dem ersten Druck von 1649 in Rom nachdrucken zu lassen. Ein Titel-Frontispiz und 52 Platten.
Halbrot shagreen bündig, ca. 1860. Rückseite mit falschen Nerven und 5 Blütchen.

1 400 €

Mehr anzeigen

ANONYME

Shunkyuzu (Images du palais du printemps)

1860, 12x18cm, autre.

Album mit fünf japanischen erotischen Gemälden, anonym.
Acordon-Bindung kann sich vollständig entfalten und die fünf Gemälde freigeben. Sehr dicke Pappe, die die Steifigkeit des Holzes nachahmt, wurden die Gemälde auf Papier auf die Pappe laminiert. Beschichtet auf der oberen und unteren [...]

700 €

Mehr anzeigen

ANONYME

Shunkyuzu (Images du palais du printemps)

1860, 12x18cm, autre.

Album mit fünf japanischen erotischen Gemälden, anonym.
Acordon-Bindung kann sich vollständig entfalten und die fünf Gemälde freigeben. Sehr dicke Pappe, die die Steifigkeit des Holzes nachahmt, wurden die Gemälde auf Papier auf die Pappe laminiert. Beschichtet auf der oberen und unteren [...]

800 €

Mehr anzeigen

Erste Ausgabe

Gabriel SEIGNEUX DE CORREVON

Lettres sur la decouverte de l'ancienne ville d'Herculane, et de ses principales antiquités

A Yverdon 1770, x, 367pp. et (2) 384pp., relié.

Erstausgabe, sehr selten.
Einband aus marmoriertem braunem Schafleder. Zurück mit verzierten Nerven. Titelstücke in rotem Marokko, Tomaison aus braunem Schafleder.

800 €

Mehr anzeigen

Mathurin JOUSSE

L'Art de charpenterie

Chez Thomas Moette, à Paris 1702, petit in-folio (20,5x31,5cm), (4) 208pp., relié.

Erstausgabe korrigiert und erweitert von Gabriel-Philippe de La Hire (1677-1719).

1 800 €

Mehr anzeigen

Erste Ausgabe

KATSUSHIKA HOKUSAI

Hokusai manga. Volume 14

Eirakuya Toshiro, Edo[Tokyo] 1849, 16x23,9cm, cousu.

Erstausgabe, selten, die unter dem Titel Sketch of Hokusai, Band 14 übersetzt werden kann. Tatsächlich sind 15 Bände erschienen, die die Arbeit von Hokusai abdecken. Der erste wurde 1815 und der letzte postum 1878 veröffentlicht. Der letzte Band wird von einigen Kunsthistorikern als apokrypisch [...]

850 €

Mehr anzeigen

Ergebnisse pro Seite

On-line Hilfe