Librairie Le Feu Follet - Paris - +33 (0)1 56 08 08 85  - Kontakt - 31 Rue Henri Barbusse, 75005 Paris

Alte Bücher - Bibliophilie - Kunst


Verkauf - Einschätzung - Einkauf
Les Partenaires du feu follet Ilab : International League of Antiquarian Booksellers SLAM : Syndicat national de la Librairie Ancienne et Moderne
Detailsuche
Anmeldung

Bestellen Sie unseren Katalog

Themen

Echos
Katalogen
Portfolio
Leitartikel
Veranstaltungen
e-Bibliothek
In der Buchhandlung
Neuigkeiten
Der Ratsel
Artikeln
Focus
Word and concepts of the bibliophily

Word and concepts of the bibliophily

Die verschiedenen Arten von Bindungs

Die verschiedene Bucheinband TypenDie verschiedene Bucheinband Typen
Pergamenteinband, Kalb, Marokko, Trauer, Schaffell .... Jansenist an die Band, das Groteske ... Voll-, Halb-, mit Ecken ... signiert ist oder nicht, Glanz-Kalbs, Marokko Russland, Bindemittel mosaikiert oder geprägt ... alle Ausdruck, der eine verbindliche qualifizieren können.


Verschiedene Bindemittel:

- Full-Bindung: Bindung aus einem einzigen Material (Leder, Leinen, etc.) gemacht

- Verbindliche Ecken: eine Art Halb bindend, aber die Ecken sind mit dem gleichen Material wie der Rücken bedeckt; sehr klein im neunzehnten Jahrhundert wurden die Ecken werden breiter und besser zu schützen, die Lautstärke.

- Streifen Bindung: immer noch eine Art von Halb verbindlich, aber dieses Mal mit einer Band aus dem gleichen Material wie der Rücken, die die Ecken verbindet; nur der zentrale Teil der Wohnung ist mit Papier überzogen.

Voll verbindlich eine verbindliche, deren Gerichte werden komplett mit Leder bezogen. Halb Bindemittel zurück und ein Teil der plattierten Blechen, und der Rest wird im allgemeinen beschichtetes Papier zum Tank.

Die verschiedenen Arten der Häute:

- Marokko: Das Ziegenleder ursprünglich aus Marokko wird seit dem sechzehnten Jahrhundert zu angesehenen Bindungen verwendet. Regie Qualität Buchbinder, voll Marokko heute noch das luxuriöseste trim wertvolles Buch.

- Basil: Es ist eine sehr feine und zarte Schaffell, die den normalen Bindung passt, denn es eignet sich für viele Oberflächen und Flecken.

- Box: Es ist ein Kalbsleder hergestellt Chrom, ist nur, dass Leder wasserdicht. Pflege glatt und glänzend Aussehen ist ein Vorteil für die Bindung.

- Trauer: Diese Haut wurde ursprünglich aus dem Hinterteil der Esel, Maultier oder Maultier genommen; heute ist es ein Ziegenfell in Kreisen und kleinen Körnern.

- Leder Russisch: es ist ein Leder zu einer verlängerten Birkenrinde Bad, das gegen Insekten und Schimmel imunise behandelt.

- Stingray: Es ist eine Fischhaut (Hai oder ray) wurde in großem Umfang in der achtzehnten Jahrhunderts für Almanache Bindungen verwendet und in der Buchbinderei im Jahre 1925 wieder auf.

- Pergament: Ziegenleder oder ungegerbte Schafe. Teuer zu der Zeit, war sie oft abgekratzt und wiederverwendet werden; Manchmal fand immer noch in Bindungen von handschriftlichen Material namens "Re-Bindungen."

- Sow Haut: es war vor allem usitée in Deutschland zwischen dem sechzehnten und siebzehnten Jahrhundert klösterlichen Bindungen zu erzielen. Diese Haut wird durch seine drei charakteristischen Poren aus und ist besonders geeignet für das Stanzen.

- Kalbs: es ist weit verbreitet in Haut Bindung von alten Bücher verwendet, gibt es verschiedene Typen.

- Pergament: Kalbsleder (oder seltener Ziege) Totgeburt für Luxus Bücher Bindungen verwendet



Umgekehrt wird ein Taschenbuch veröffentlicht, da es nicht von seinem Besitzer einmal aus aus dem Verlag verbunden ist, sind die Abdeckungen flexibel.

Eine einzigartige Französisch Know-how in der Welt: Das Buch hat seinen Schmuck mit ein paar Handwerksmeister, die große literarische Werke in Leder-Boxen und Gold gesetzt. Im neunzehnten Jahrhundert, die größten Französisch Buchbinder sind Bozerian Brüder aus Simier, Thouvenin, Niédrée, Capped, Marius-Michel ...

Unter vielen anderen, im zwanzigsten Jahrhundert Paul Bonet, Georges Crette, Creuzevault, Marot-Rodde Monique Mathieu, Pierre Lucien Martin, Alix, Miguet ...



Siehe auch unseren Artikel " Die Bedingungen der Bindung "









Umgekehrt wird ein Taschenbuch veröffentlicht, da es nicht von seinem Besitzer einmal aus aus dem Verlag verbunden:

Lassen Sie ein Kommentar
On-line Hilfe