Librairie Le Feu Follet - Paris - +33 (0)1 56 08 08 85 - Kontakt - 31 Rue Henri Barbusse, 75005 Paris

Alte Bücher - Bibliophilie - Kunst


Verkauf - Einschätzung - Einkauf
Les Partenaires du feu follet Ilab : International League of Antiquarian Booksellers SLAM : Syndicat national de la Librairie Ancienne et Moderne






   Erste Ausgabe
   Signiert
   Idée cadeaux
+ mehrere Kriterien

Suchen durch 31505 seltene Bücher :
erste Auflagen, alte Bücher von dem Inkunabel bis dem XVIII Jahrhundert, moderne Bücher

Detailsuche
Anmeldung

Verkaufskonditionen


Bezahlungsmitten :

Sichere Zahlung (SSL)
Checks
Trasferimento bancario
Verwaltungsmandat
(FRANKREICH)
(Museum und Bibliotheken)


Lieferungsfristen und -preise

Verkaufskonditionen

Erste Ausgabe

Guillaume Thomas RAYNAL Histoire philosophique et politique des établissemens et du commerce des Européens dans les deux Indes

Guillaume Thomas RAYNAL

Histoire philosophique et politique des établissemens et du commerce des Européens dans les deux Indes

Chez Jean-Léonard Pellet, à Genève 1780, in-8, xvj ; 482pp. et (4) viij ; 582pp. et (4) viij ; 580pp. et (4) viij ; 472pp. et (4) vij ; 405pp. et (4) viij ; 484pp. (4) xvj ; 540pp. et (4) viij ; 548pp. et viij ; 412pp. et vj ; 538pp., 10 volumes reliés.


Dritte und letzte Ausgabe, die beste und umfassendste auf den Text, um die Anzahl der Bände bis 10 gegen 7 zu bringen. Die Arbeit erschien in einer luxuriösen Version, in 4 (einige Drucke in-8 waren auch dickeres Papier und eine höhere Qualität, es tut uns) und ein bescheidener Version. Zehn Kopfbedeckungen von Moreau Junge, dessen Porträt von Raynal Volume 1 von Cochin regravés von Lardy.
Demi Havana Schafsfell der Zeit in kleinen Ecken. Rückseite ist glatt mit vergoldeten Netze, ein Teil der Titel in rot Marokko und Volumennummer in schwarzem Leder verziert. Verstreute Flecken.
Veröffentlicht zum ersten Mal im Jahre 1771 in sieben Bänden, war die philosophische Geschichte der Indien ein großer Erfolg in ganz Europa und Amerika; ihr Erfolg ist vor allem auf die heftige Kritik des Kolonialismus, Ausbeutung, Sklaverei und Merkantilismus. Er verurteilt wurde durch Beschluss des Rates vom 19. Dezember 1779 verurteilt, um das Feuer durch ein Dekret des Parlaments von Paris am 25. Mai 1781. Buch Emblem der Aufklärung entfernt werden, als eine Geschichte des internationalen Handels aufwirft, ist die Arbeit vor jede heftige Tirade gegen den europäischen Kolonialismus und Arroganz, Sklaverei und Versklavung der Völker, gegen die Kirche, die in der europäischen Heuchelei unterstützt. Wir wissen jetzt, dass Diderot aus der ersten Auflage gearbeitet und die Organisation von Texten beaufsichtigt hat, kann er in der dritten Auflage perfektioniert (Hinzufügen viele Texte aus seiner Feder und anderer Mitarbeiter, so Holbach), die ersten Arbeiten in einem echten Kriegsmaschinerie der Partei Philosophen verwandeln. Das Buch ist auch nicht qu'accusations, sondern es sucht und sehnt sich sogar friedliche Lösungen, Vereinbarungen zwischen den Nationen. Die Geschichte getäuscht nicht, weil es in Raynal einen Promotor der Französisch Revolution lebt.

VERKAUFT

Réf : 57024

Eine Alert einsetzen


On-line Hilfe