Librairie Le Feu Follet - Paris - +33 (0)1 56 08 08 85  - Kontakt - 31 Rue Henri Barbusse, 75005 Paris

Alte Bücher - Bibliophilie - Kunst


Verkauf - Einschätzung - Einkauf
Les Partenaires du feu follet Ilab : International League of Antiquarian Booksellers SLAM : Syndicat national de la Librairie Ancienne et Moderne
Detailsuche
Anmeldung

Expertenwissen?

Eine spezielle Seite warten auf Sie Ihre Büchersammlung oder alte Dokumente zu überblicken.

Eine Frage?

Der Buchhandler is online

Literatur

Seite 1 : Treffer 1 zu 8 im 744 Bücher

Erste Ausgabe

Denis DIDEROT

Jacques le Fataliste et son maître

Chez Buisson, à Paris An Cinquième de la République [1796], in-8 (12x20cm), (2f.) xxij ; 23-286pp. et (2f.) 320pp., 2 volumes reliés.

Originalausgabe posthum auf holländischem Papier.
Nachfolgende Bindemittel (vermutlich XIX) in voller Karton Karamell, Rückseite mit doppelseitigem vergoldeten Filets dekoriert glatt sowie Teile Titel und Volumen Anzahl von roten und schwarzen Leder. Kappen sehr leicht berieben und [...]

3 800 €

Mehr anzeigen

Jean-Jacques ROUSSEAU

Collection complette des oeuvres de J. J. Rousseau

S.n. [J. L. de Boubers], Londres [Bruxelles] 1774 - 1783, In-4 (20,5x28,2cm), (4) XXXII, viij, 382pp. et (4) 399pp. et

Die bisher beste veröffentlichte Ausgabe. Auf letzterem wird die berühmte Genfer Ausgabe, die von Rousseau von 1782 revidiert wurde, ebenfalls im Format 4, hergestellt, und die in dieser Ausgabe von 1774 die Tafeln von Moreau the Young ausleihen wird. Ein Porträt von Rousseau in einem Medaillon [...]

1 800 €

Mehr anzeigen

Honorat de bueil seigneur de RACAN

Les oeuvres

Chez Antoine Urbain Coustelier, A Paris 1724, In-12 (9,5x16cm), (2) xviij 3-258p. (4) et (4) 407pp., 2 volumes reliés.

Die vollständigste alte Ausgabe und die letzte, teilweise originale, vor der 1857 von Antoine de Latour (ausführlicher). "Diese beiden Bände, die der von Coustelier herausgegebenen Sammlung französischer Dichter folgen, sind schwer zu finden." Brunet, IV, 1071.
Bindung in der vollen [...]

600 €

Mehr anzeigen

François RABELAIS

Les oeuvres de M. François Rabelais

Chez Nicolas langlois, A Bruxelles 1721, In-12 (9,5x16,2cm), (26) 467pp. (10) et (2) 433pp. (7), 2 volumes reliés.

Neuauflage. Titelseiten in rot und schwarz.
Einband voller brauner Kalb Jahrgang. Zurück mit reich verzierten Nerven. Titelstück von Tawny Marokko, Stück Tawny Kalbfleisch Tomaison. Ein Mangel an der Spitze von Band 1. Epidermis an den Kappen und Nerven. Aneinander gerieben.

500 €

Mehr anzeigen

Erste Ausgabe

Nicolas-Edme RESTIF DE LA BRETONNE

Le paysan perverti. La paysanne pervertie.

Chez Esprit & se trouve à Paris, Imprimé à La Haie 1776 - 1784, In-12 (10x17cm), vij (1) 304pp. et 312pp. et 304pp.

Zusammengesetztes Exemplar, bestehend aus einer der zahlreichen Ausgaben des Perversen Bauern aus dem Jahr 1776 bei Esprit, wahrscheinlich später (um 1780), und einer Ausgabe des Perversen Bauern aus dem Jahr 1784. Der perverse Bauer enthält 80 Figuren von Binet-8-Frontispieces gegen 82, die auf [...]

3 000 €

Mehr anzeigen

Erste Ausgabe

François de Salignac de La Mothe FENELON

Les aventures de Télémaque

De l'imprimerie de P. Didot ainé, A Paris 1814, xv, 388pp. et (4) 370pp. (1), relié.

Sammlung der besten Bücher der französischen Sprache, die den Amateuren der typografischen Kunst gewidmet sind, oder Ausgaben, die ordentlich und korrekt sind: Titel des falschen Titels dieser Ausgabe. Ddidot hatte tatsächlich eine Sammlung großer französischer Autoren in Editionen [...]

250 €

Mehr anzeigen

Erste Ausgabe

Jean de LA FONTAINE, Charles EISEN

Contes et nouvelles en vers

A. Barraud & Imprimerie de Jouaust, Paris 1874, In-8 (14x22,5cm), 265pp. et 320pp., relié.

Luxuriöse Reimpression der Ausgabe des Farmers General von 1762.

2 800 €

Mehr anzeigen

Erste Ausgabe

Louis Sébastien MERCIER

Les entretiens du jardin des Thuileries de Paris

Chez Buisson, A Paris 1788, In-8 (13x20,7cm), 212pp., relié.

Erstausgabe.
Einband in modernem Karton bradel, in einem für diese Zeit typischen Papier im rosa Panzer. Glatter Rücken. Titelstück des traurigen Schafleders des Brunette. Braune Benetzung im unteren Rand am ersten und letzten Blatt.
23 Vorträge zu verschiedenen Themen, auf freie Art [...]

180 €

Mehr anzeigen

Ergebnisse pro Seite

  On-line Hilfe