Librairie Le Feu Follet - Paris - +33 (0)1 56 08 08 85  - Kontakt - 31 Rue Henri Barbusse, 75005 Paris

Alte Bücher - Bibliophilie - Kunst


Verkauf - Einschätzung - Einkauf
Les Partenaires du feu follet Ilab : International League of Antiquarian Booksellers SLAM : Syndicat national de la Librairie Ancienne et Moderne






   Erste Ausgabe
   Signiert
   Idée cadeaux
   Auch die second-hand Bücher
+ mehrere Kriterien

Suchen durch 29454 seltene Bücher :
erste Auflagen, alte Bücher von dem Inkunabel bis dem XVIII Jahrhundert, moderne Bücher

Detailsuche
Anmeldung

Verkaufskonditionen


Bezahlungsmitten :

Sichere Zahlung (SSL)
Checks
Trasferimento bancario
Verwaltungsmandat
(FRANKREICH)
(Museum und Bibliotheken)


Lieferungsfristen und -preise

Verkaufskonditionen

Simon LAPLACE Exposition du systême du monde

Simon LAPLACE

Exposition du systême du monde

De l'imprimerie de Crapelet, chez Duprat, à Paris 1799, in-4 (19x26cm), viij, 351pp., relié.


Erwähnt zweite Auflage. Die Originalausgabe wurde 1796 veröffentlicht. Lammfell geflammt Vollzeit. Glatte zurück verzierten Kassetten Netze und Sterne. Ein Teil der Titel in rot Marokko. Cap Kopf abgerissen. Letzte Box Schwanz abgerissen. Oberkiefer Split von 10 cm. Zurück insolated. Rieb zusammen. Beißt auf der ersten Textseite. Astronomische Abhandlung, aber immer noch da Laplace geben allgemeine Dynamik in Himmelsmechanik in fünf Bänden, ist die Belichtung des Weltsystems bestimmend für die endgültige Einführung der Mathematik in der Astronomie . Laplace zeigt vor allem seine philosophische Position, die einer absoluten Determinismus. "Wir müssen daher prüfen, den gegenwärtigen Zustand des Universums, wie die Wirkung von seinen vorherigen Zustand und als Ursache, die folgen werden." Mathematik zum bevorzugten Werkzeug für die Sondierung es unmöglich ist, zu wissen und zu sehen, wie die Hypothese von schwarzen Löchern Aura Laplace.

800 €

Réf : 34784

bestellen

Buch


On-line Hilfe