Librairie Le Feu Follet - Paris - +33 (0)1 56 08 08 85  - Kontakt - 31 Rue Henri Barbusse, 75005 Paris

Alte Bücher - Bibliophilie - Kunst


Verkauf - Einschätzung - Einkauf
Les Partenaires du feu follet Ilab : International League of Antiquarian Booksellers SLAM : Syndicat national de la Librairie Ancienne et Moderne
Detailsuche
Anmeldung

Verkaufskonditionen


Bezahlungsmitten :

Sichere Zahlung (SSL)
Checks
Trasferimento bancario
Verwaltungsmandat
(FRANKREICH)
(Museum und Bibliotheken)


Lieferungsfristen und -preise

Verkaufskonditionen

Signiert, Erste Ausgabe

Gustave FLAUBERT Salammbô

Gustave FLAUBERT

Salammbô

Michel Lévy, Paris 1863, 15x23cm, relié.


Original-Ausgabe auf dem aktuellen Papier.
Verbindliche Halb fir Trauer, zurück mit fünf Nerven, Marmorpapier Platten, Wachen und contreplats aus handgeschöpftem Papier, Buchzeichen auf einer Wache eingefügt, zeitgenössische verbindlich.
Einige Lichtpunkte ohne Schwerkraft.
Seltene Autogramm vom Autor (Louis) de Carné, Journalist und Historiker, dessen Flaubert hatte mehrere Bücher im Bestand seiner Bibliothek referenziert unterzeichnet.
Das Interesse war Flauberts Arbeit Carné war nicht immer wohlwollend. Kritische Anmerkungen von Man findet in seinen Artikeln in den Aufzeichnungen der Bouvard und Pecuchet.
Außerdem Salammbo die Veröffentlichung fällt mit der umstrittenen Wahl von Louis de Carné am Französisch-Akademie, als Klerikerstand Coup von einem Teil der öffentlichen Meinung beschrieben. Es war in der Tat das Ergebnis der Revolte von Bischof Dupanloup gegen den anderen Kandidaten, Emile Littre, Autor von einer materialistischen Definition des Mannes, der den Zorn der religiösen Parteien und Orleanisten entfesselt organisiert. Flaubert erinnert an den Skandal dieser Wahl in einem Brief an den Goncourt 6. Mai 1863: "Haben Sie genug gestänkert Sainte-Beuve und schrie an der Akademie über die Carné Nominierung? »
Obwohl es wahrscheinlich leicht über dieser Wahl, diese Sendung von Flaubert bis Carne ist ein merkwürdiges Hommage an einen Schriftsteller von "Verstöße gegen die Sittlichkeit und Religion" in einem künftigen Vertreter der religiösen Macht im einmal angeklagt der renommierten Academy.
Edel Kopie mit Autogramm Versenden und angenehm modernen verbindlich festgelegt.

15 000 €

Réf : 40674

bestellen

Buch


On-line Hilfe