Librairie Le Feu Follet - Paris - +33 (0)1 56 08 08 85  - Kontakt - 31 Rue Henri Barbusse, 75005 Paris

Alte Bücher - Bibliophilie - Kunst


Verkauf - Einschätzung - Einkauf
Les Partenaires du feu follet Ilab : International League of Antiquarian Booksellers SLAM : Syndicat national de la Librairie Ancienne et Moderne






   Erste Ausgabe
   Signiert
   Idée cadeaux
+ mehrere Kriterien

Suchen durch 30491 seltene Bücher :
erste Auflagen, alte Bücher von dem Inkunabel bis dem XVIII Jahrhundert, moderne Bücher

Detailsuche
Anmeldung

Bestellen Sie unseren Katalog

Themen

Echos
Katalogen
Portfolio
Leitartikel
Veranstaltungen
e-Bibliothek
In der Buchhandlung
Neuigkeiten
Der Ratsel
Artikeln
Focus
Word and concepts of the bibliophily

Katalogen

Swann 100 Jahre

14. November 1913, dem Tag der Veröffentlichung des ersten Bandes der Suche Zeit
verloren hat, ist ein wichtiges Datum in der Geschichte der Buch Sammeln.
In der Tat, was auch immer die Zuneigung einer für das Schreiben von Marcel Proust, hat der
dreizehn Bände von der verlorenen Zeit verdienen einen besonderen Platz in der
ideal Bibliothek des Bibliophilen.
Wie Gide, um den Erhalt des Manuskripts, kann sie durch das Universum gelegt werden
Diese einzigartige weltlichen Einsiedler, ist es auch Spaß, Intervention
Descaves am Ende der Beratung von 1919 Goncourt: "Proust hat den Goncourt
Dorgelès Talent, man kann nicht alles haben. "Es ist keine Überraschung, wie sehr die
mea culpa der Direktor des renommierten NRF oder der Sorgfalt, mit der der bedeutende
Mitglied der Goncourt hielt seine Kopie von Du Swann, dass er
Proust gewidmet sechs Jahre zuvor. (Siehe unseren Katalog)
Aber die Befestigung der Bibliophilen für Forschung ist er einstimmig fasst das Talent
feierte sein Autor?
Es ist wohl auch das Thema und die Form der Arbeit, die den Ansatz Echo
bibliophile, diese komplexe und intime Kunst, die die Zusammensetzung einer Bibliothek ist.
Die Originalausgabe nummeriert, handsigniertes Exemplar Urheberrecht zu Ende, die
bearbeitet Manuskript sind alle, die ein Projekt Madeleines, die ihren Geschmack fühlt
insbesondere im Rahmen der Erstellung. Mehr als eine Neuzusammensetzung der Vergangenheit,
bibliophile Bibliothek, wie Arbeitsspeicher Proust, ein
physischen und symbolischen Wiederaufleben der Live-Text vor dem Löschen seiner "Aura
Original "durch die unendliche Reproduzierbarkeit der Brief (das Konzept des leihen
Walter Benjamin, ein großer Leser und Übersetzer von Proust).
Finden Sie das erste Werk ist es nicht wie der Proust Phrasierung, ein
Suche nach der Seele des Buches in der manchmal wackeligen Art ihrer Entstehung, vor
späteren Erfolg?
"Das Kolophon auf S.. 528 "und seine Fortsetzung" shell Grasset "," die
Berichterstattung über das Datum 1913 "," Der Katalog des Verlags "," Mangel an Tisch
Materialien "... die Prozession abstruse Ausdrücke für den Neuling, aber natürlich
Liebhaber offenbart sich als konstitutiv für die Arbeit von Proust, dass die Grob
Apsis der Combray ", so frei von künstlerischen Schönheit und sogar religiösen Impuls"
symbolisiert, für Marcel, "die Kirche."
Für was ist die bibliophile Proust, was er vor allem dankbar ist, ist es
nur für die Herstellung der Veröffentlichung seiner Abenteuer redaktionelle reich
all die kleinen Dinge, die Würze in den für Schnäppchenjäger suchen: erste Band
an den Autor fast vertraulich, aufeinander zusammen zieht alle verschieden,
geleitet, einige große Papier Abzeichen bereichern unsäglichen "Schränke"
Autogramme; ein zweiter Band auch mit der ersten Zeichnung unterteilt in gesucht
fiktive Aussagen und seine zweite nach Erhalt der Goncourt; Schließlich werden die elf Bände
folgt, dass man leichter erwerben große Papier. Aber Proust fügt
der Charme von ein paar Autogrammstunden, die oft renommierten Buchhändler und
Bibliophile versuchen, die Geschichte zu verfolgen: zum Beispiel, die Sendung, auf Service Descaves
Presse von Swann was eine Hoffnung aus seiner Prix Goncourt
erste Band; diese beiden Neuverpflichtungen Andre Salmon betont seine Aufmerksamkeit
Fürsorge für die eine andere Seite der Moderne; oder früher,
Diese Band seiner Übersetzung von Ruskin angebotenen seinen jungen Freund und Kollege Max Daireaux
mit denen er behauptete eine literarische Korrespondenz.
Mit dieser Fülle von Funktionen, Proust, das Manuskript des ersten
Allerdings Seiten Swann erreichte einen Rekordpreis Raum bleibt für alle verfügbar
Bibliophile. Suche zwischen Marokko oder weiche verbunden, wie veröffentlicht, mit
"Gut" Swann, veröffentlicht oder vollständig Gallimard, der Erwerb einer Reihe
homogene oder Rekonstitution Band für Band, jeder kann seine Forschung zusammen
und bereichern früheren Publikationen von Proust, für seine zahlreichen Beiträge
Literaturzeitschriften und Zeugnisse seiner Familie, als er studiert
gewidmet sind.
Es ist aus diesen Gründen, daß am Ende des Jahres 2013, nach 100 Jahren
Camus geboren wurde, wollte Librairie Le Feu Follet, Tribut zu zahlen
bibliophile Swann anlässlich des 100. Jahrestages der Veröffentlichung.
Lassen Sie ein Kommentar
On-line Hilfe